Familienbuch Euregio

Clemens Brentano
* 09.09.1778 rk Ehrenbreitstein    + 28.07.1842 Aschaffenburg
Clemens Wenzeslaus Brentano de La Roche  
[Lüth] [Wikipedia] Clemens Wenzeslaus Brentano de La Roche, *09.09.1778 in Ehrenbreitstein, Sohn von Peter Anton Brentano und Maximiliane de La Roche, war Patensohn des Kurfürsten von Trier Clemens Wenzeslaus von Sachsen. 
Er war ein deutscher Schriftsteller und neben Achim von Arnim der Hauptvertreter der sogenannten Heidelberger Romantik. 
[Lüth] [IGI] [Sterbebuch] Aschaffenburg rk, Clemens Brentano, *09.09.1778. 63 Jahre, verheiratet, Doktor der Philosophie, Sohn von Peter Anton Brentano, starb am 28.07.1842 in Achaffenburg
Eltern: Peter Anton Brentano und Maximiliane von La Roche
Link: Wikipedia: Clemens Brentano
Sophie Schubart
* 27.03.1770 rk Altenburg / Thüringen    + 31.10.1806 Heidelberg
[Lüth] [Wikipedia] Sophie Schubart, *27.03.1770 in Altenburg, war zweimal verheiratet, mit dem Jenaer Juraprofessor Friedrich Ernst Carl Mereau und mit Clemens Brentano. Ihre erste Ehe wurde 1801 geschieden. 
Sie starb 1806 im Alter von 36 Jahren im Kindbett
2 Heiraten:
∞  1793   Friedrich Carl Mereau

∞  1803   Clemens Brentano
Link: Wikipedia: Sophie Mereau
Link: Wikisource: Sophie Mereau
1 Seite in der Fotogalerie
  1803
[Lüth] [Wikipedia] Heirat im Jahr 1803 zwischen Clemens Brentano und Sophie Schubart, geschiedene (1801) Mereau  
1 Kind
Joachime Elisabeth Brentano
* 13.05.1805 rk Heidelberg   
Joachime Elisabeth Claudia Carolina Johanna Brentano 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Heidelberg, *13.05.1805 Joachime Elisabetha Claudia Carolina Johanna Brentano, Tochter von Clemens Wenzeslaus Brentano und Sophia Schubert
Friedrich Carl Mereau
* 11.04.1765 Gotha    + 18.05.1825
Friedrich Ernst Karl Mereau 
Beruf: Jurist, Dr. jur., Professor 
[Lüth] [Rodovid] [Wikipedia]
Link: Wikipedia: Friedrich Carl Mereau
Sophie Schubart
* 27.03.1770 rk Altenburg / Thüringen    + 31.10.1806 Heidelberg
[Lüth] [Wikipedia] Sophie Schubart, *27.03.1770 in Altenburg, war zweimal verheiratet, mit dem Jenaer Juraprofessor Friedrich Ernst Carl Mereau und mit Clemens Brentano. Ihre erste Ehe wurde 1801 geschieden. 
Sie starb 1806 im Alter von 36 Jahren im Kindbett
2 Heiraten:
∞  1793   Friedrich Carl Mereau

∞  1803   Clemens Brentano
Link: Wikipedia: Sophie Mereau
Link: Wikisource: Sophie Mereau
1 Seite in der Fotogalerie
  1793
[Lüth] [Rodovid] [Wikipedia] Die Ehe wurde 1801 geschieden 
2 Kinder
Gusatv Mereau
[Lüth] [Wikipedia] Gustav Mereau starb sechsjährig im Jahre 1800 oder 1801
Hulda Mereau
* 1797    + 1832
Emina Gisela Hulda Mereau 
[Lüth] [IGI] [Heiratsurkunde] Epfenbach, ihre Heirat am 16.10.1823, Emina Gisela Hulda Mereau, *1797, 26 Jahre, Tochter von Ernst Friedrich Mereau und Sophie Schuebert 
[Wikipedia] Sie starb im Jahre 1832
∞ 16.10.1823 Epfenbach mit Karl Ullmann
4 Kinder: Carl Aemil, Emilie Charlotte, Friedrich Ludwig, Elise Maria

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=94636
 
Nach oben