Familienbuch Euregio

Jonas Beck
* 15.02.1862 jd Szobotist    + 1936 Wien
Beruf: Schneider 
[Hilgers] [IGI] Jonas Beck, Aufenthalt 1916 in Wies, Melk, Österreich, Religion mosaisch, *15.02.1862 in Szobotist, Ungarn, Ehefrau Fanny. 
[Hilgers] [IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1885, Jonas Beck, 23 Jahre alt, *1862, Sohn von Salomon Beck und Cäcilie Fischer 
[FredVoss] S. 91, geboren in Ungarn, Inhaber einer Herrenschneiderei in Wien
Eltern: Salomon Beck und Caecilie Fischer
Franziska Eibuschutz
* 29.08.1866 jd     + 1942
Fanny Eibuschutz 
[Hilgers] [IGI] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1885, Fanny Eibuschütz, 21 Jahre alt, *1863, Tochter von Israel und Chaje Bromberger 
[FredVoss] S. 91, Fanny Eibuschutz, geboren in Polen 
[FredVoss] S. 91, Nach dem Tod ihres Mannes Jonas Beck zog Franziska Eibuschutz zu ihrem Sohn Isidor. Als die Nazis am 27. April 1942 Isidor nach Polen verschleppten, erkrankte ihre Psyche. Sie wurde in das Pulmologische Zentrum Wien, in den "Steinhof" eingeliefert. Ob sie dort, wie Aufzeichnungen besagen, am 7.8.1942 verstarb oder von den Nationalsozialisten in ein Vernichtungslager nach Polen verschleppt wurde, kann nicht mehr festgestellt werden. 
[FredVoss] Memorial Page, Franciska Beck, Großmutter von Ilse Machauf, wohnhaft in Wien 
Opfer der Shoa
Eltern: Isaac Eibuschutz und Sara Bromberger
  01.01.1885 Leopoldstadt / Wien
[Hilgers] [IGI] [Heiratsurkunde] Heirat am 01.01.1885 in Leopoldstadt / Wien zwischen Jonas Beck, 23 Jahre alt, *1862, Sohn von Salomon Beck und Cäcilie Fischer, und Fanny Eibuschütz, 21 Jahre alt, *1863, Tochter von Israel und Chaje Bromberger 
4 Kinder
Else Beck
* 1882 jd Wien    + Theresienstadt
[FredVoss] S. 98, deportiert nach Ungarn 
[FredVoss] S. 118, Memorial Page, Else Jonas, Tante von Ilse Machauf, wohnhaft in Ungarn 
[YadVashem] Else Jonas, *1882 Wien, Tochter von Fanny, Ehefrau von Ignatz Jonas, umgekommen in Theresienstadt; 1956 Gedenkblatt eingereicht von ihrer Schwester Louise Bauer 
Opfer der Shoa
mit Ignatz Jonas
Isidor Beck
* 1885 jd Wien    + Auschwitz
Dori Beck 
Beruf: Kaufmann 
Am 27.4.1942 wurde Isidor Beck nach Polen deportiert. 
[FredVoss] Memorial Page, Dori Beck, Sohn von Franciska Beck, wohnhaft in Wien 
[YadVashem] Isidor Beck, *1885 Wien, Sohn von Jonas Beck und Fanny; Beruf: Kaufmann, wohnhaft in Wien; 1959 Gedenkblatt eingereicht von seiner Schwester Louise Bauer, Israel 
Opfer der Shoa
mit Mitzi NN
1 Kind: Herbert
Olga Beck
* 20.11.1889 jd Wien    + 11.03.1980 Lewisburg
Beruf: Verkäuferin 
[FredVoss] S. 91, Olga arbeitete in jungen Jahren als Verkäuferin in einem Juweliergeschäft.
mit Ignatz Machauf
2 Kinder: Ilse, Kurt
Ein neues Leben in den USA. New York City, 1940
Suchanzeige nach Familienangehörigen von Olga Machauf 1945
Louise Beck
lebte 1956 in Israel 
oo mit NN Bauer

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=71657
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben