Familienbuch Euregio

Ludwig Schmitz
* 26.03.1845 rk Heinsberg    + 26.05.1917 Aachen
Beruf: Amtsrichter (1879) 
[IGI] [Geburtsurkunde] Heinsberg, Johann Ludwig Hubert Schmitz, *26.03.1845 Heinsberg, Sohn von Reiner Schmitz und Franzisca Corbillon 
[IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1879, Johann Ludwig Hubert Schmitz, *26.03.1845, Amtsrichter, 34 Jahre alt, *26.03.1845 Heinsberg, Sohn von Reiner Schmitz, zeitlebens Landwirth, wohnhaft in Heinsberg, gestorben am 29.5.1860 Heinsberg, und Francisca Corbillon, Rentnerin, wohnhaft in Heinsberg, zufolge beiliegender Urkunde in diese Heirat einwilligend 
[Wikipedia] Ludwig Schmitz (* 26. März 1845 in Heinsberg; † 26. Mai 1917 in Aachen) war ein deutscher Landgerichtspräsident und Politiker. Der Sohn des Kaufmanns und Gutsbesitzers Reiner Schmitz († 1860) und der Franziska Cobillon absolvierte nach seiner Schulzeit ein Studium der Rechtswissenschaften. 
[AachenCasino] N° 780, Ludwig Schmitz, Landgerichtspräsident, Geheimer Oberjustizrat, *26.3.1845 Heinsberg, Sohn von Reiner Schmitz, Kaufmann und Gutsbesitzer, (gestorben 28.5.1860 Heinsberg) und Franziska Corbillon in Heinsberg, u´Heirat am 25.11.1879 Adele Richard, Ludwig Schmitz hatte als Reserveoffizier - später Hauptmann d. R. a. D. - beim Infanterie-Regimant Nr. 65 den Feldzug 1870/71 mitgemacht und das E. K. erhalten. Vgl. seine "Tagebuchblätter aus dem Feldzug 1870/71" bei E. S. Mittler und Sohn Berlin 1901, er war vom 1.1.1906 bis zu seinem Tode Landgerichtspräsident in Aachen, vorher in Landsberg a. d. Warthe, war 1892-1903 Landtagsabgeordneter: Vorsitzender des Aachener Geschichtsvereins und Präsident des Karlsvereins, war auch vielfach in ZAGV schriftstellerisch tätig. Eintritt 2.12.1906, gestorben 26.5.1917 Aachen 
[Sterbeurkunde] Aachen II 1917/212, Ludwig Schmitz, gestorben 26.5.1917 Aachen, Herzogstraße 17, 72 Jahre alt, geboren in Heinsberg, katholisch, landgerichtspräsident, wohnhaft in Aachen, Herzogstraße 17, Ehemann von Adele Richard, Sohn von Reiner Schmitz, Gutsbesitzer, und Franziska Corbillon, beide verstorben, beide zuletzt wohnhaft in Heinsberg, Anzeigender: Julius Hoelscher, Kaufmann, wohnhaft in Aachen, Krakaustraße 19 
[Totenzettel] Zum christlichen andenken an den Königlichen Landgerichtspräsidenten Geheimen Oberjustizrat Ludwig Schmitz, der Sonnabend, den 26. Mai 1917, abends 10 1/2 Uhr, nach kurzem, mit großer Geduld ertragenem Leiden, gestärkt durch die Gladenmittel seiner Kirche, ins bessere Jenseits hinübergeschlummert ist. Der Verstorbene war geboren zu Heinsberg am 24. März 1845 und lebte seit dem 25. November 1879 in glücklicher Ehe mit Adele geb. Richard. Von den sieben Kindern aus dieser gesegneten Ehe ist ein Sohn dem Vater in die Ewigkeit vorausgegangen. ...
Eltern: Reiner Schmitz und Anna Maria Francisca Corbillon
Link: Totenzettel Ludwig Schmitz 1917
Link: Wikipedia: Ludwig Schmitz (Richter)
Casinogesellschaft Aachen
Maria Adèle Richard
* 30.03.1854 rk Schloss Kewenig    + 30.12.1927 Aachen
[IGI] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1879, Maria Adèle Richard, 25 Jahre alt, *30.3.1854 Kewenig, Gemeinde Kruchten, Regierungsbezirk Trier, Tochter von Franz Joseph Adolph Richard, Gutsbesitzer, zeitlebens wohnhaft in Kewenig, gestorben am 16.4.1867 Kewenig, und Charlotte Richard, wohnhaft in Luxemburg, hier anwesend und einwilligend. 
[Totenzettel] Zum treuen Gedenken an unsere liebe Mutter Frau Adele Schmitz geb. Richard. Die liebe Verstorbene wurde am 31. März 1854 zu Schloß Kerenig an der luxemburgischen Grenze geboren. 37 Jahre lebte sie in glücklicher Ehe mit dem Landgerichts-Präsidenten Ludwig Schmitz, der ihr am Vorabend des hl. Pfingsfestes vor 10 Jahren in die Ewigkeit voranging. ... auf den stillen Tod, der am 30 Dezember 1927 sanft und plötzlich erfolgte. ... 
Eltern: Franz Joseph Adolph Richard und Charlotte Richard
Link: Totenzettel Adele Schmitz geb. Richard 1927
  25.11.1879 Luxemburg
[IGI] [Heiratsurkunde] Heirat am 25.11.1879 in Luxemburg zwiwohnhaft in Erkelenz, früher zu St. Vith,schen Johann Ludwig Hubert Schmitz, Amtsrichter, 34 Jahre alt, *26.03.1845 Heinsberg, Sohn von Reiner Schmitz, zeitlebens Landwirth, wohnhaft in Heinsberg, gestorben am 29.5.1860 Heinsberg, und Francisca Corbillon, Rentnerin, wohnhaft in Heinsberg, zufolge beiliegender Urkunde in diese Heirat einwilligend, und Maria Adèle Richard, 25 Jahre alt, *30.3.1854 Kewenig, Gemeinde Kruchten, Regierungsbezirk Trier, Tochter von Franz Joseph Adolph Richard, Gutsbesitzer, zeitlebens wohnhaft in Kewenig, gestorben am 16.4.1867 Kewenig, und Charlotte Richard, wohnhaft in Luxemburg, hier anwesend und einwilligend, Zeugen: Albert Hubert Marie Adolph von Monchan, 41 Jahre alt, wohnhaft in St. Vith, Oheim der Braut, Lucien Richard, Oheim der Braut, 59 Jahre alt, wohnhaft in Luxemburg, Director der Steuerverwaltung, Mitglied des Staatsrathes, Commandeut des Ordens der Eichen-Krone, Victor Birgeln, Kaufmann, 43 Jahre alt, wohnhaft in Heinsberg, Schwager des Bräutigams, Hermann Jungbluth, unverwandt, 35 Jahre alt, wohnhaft in Aachen, Doctor der Medizin und praktischer Arzt in Aachen 

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=581620
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben