Familienbuch Euregio

Moritz Reinhold von Pommer Esche
* 09.04.1814 ev Stralsund    + 13.12.1891 Aachen
[AachenCasino] N° 425, Moritz Reinhold von Pommer-Esche, Regierungsrat, später Geheimer Regierungsrat, *9.4.1814 Stralsund als Sohn von Dr. Johann Arnold Joachim von Pommer-Esche, Kgl. Schwed. Reg.-Rat (1774-1814) und Johanna Hermine Juliane Bohnstedt; Pommer-Esche blieb unverheiratet, war lange Jahre Mitglied der Aachener Regierung. Eintritt 30.7.1854, gestorben 13.12.1891 Aachen 
[Sterbeurkunde] Aachen 1891/2466, Moritz von Pommer-Esche, gestorben 13.12.1891 Aachen, in seiner Wohnung, 76 jahre alt, evangelisch, geboren in Stralsund, wohnhaft in Aachen, Bahnhofstraße 1, Geheimer-Regierungsrat außer Diensten, ledig, Sohn unbekannnter eltern, Anzeigender: Josef Pick, Krankenwärter, wohnhaft in Aachen, Großkölnstraße 46
Eltern: Johann Arnold Joachim von Pommer Esche und Johanna Hermine Juliane Bohnstedt
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=577386
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben