Familienbuch Euregio

Friedrich Wilhelm Lamberts
* 30.01.1828 rf Burtscheid / Aachen   
Beruf: Maschinenfabrikant 
[IGI] [Taufbuch] Burtscheid / Aachen, Evangelisch-Reformierte Kirche, Friedrich Wilhelm Lamberts, Taufe am 30.01.1828, Sohn von Abraham Lamberts und Ernestine Steinberg 
[AachenCasino] N° 663, Friedrich Wilelm Hermann Lamberts, Maschinenfabrikant in Firma "H. u. R. Lamberts" in Aachen, *3.1.1828 Burtscheid als Sohn von Abraham Lamberts, Kaufmann, und Ernestine Steinberg aus Burtscheid; blieb ledig. Lamberts war Abiturient des Realgymansiums Aachen. 1844; s. Festschrift der Ingenieure S. 53 (Bild); war auch von 1872 - 18844 Präsident der Liedertafel (S. Savelsberg, Festschrift, S. 41) Eintritt: 27.3.1887, gestorben 3.4.1890 Burtscheid 
[Sterbeurkunde] Burtscheid 1890/116, Friedrich Wilhelm Hermann Lamberts, gestorben 3.4.1890 Burtscheid, Krugenofen 15, 62 Jahre alt, geboren in Burtscheid, evangelisch, wohnhaft in Burtscheid, Krugenofen 15, Maschinenfabrikant, ledig, sohn von Abraham lamberts, Kaufmann, und Ernestine Steinberg, beide verstorben, beide zuletzt wohnhaft in Burtscheid
Eltern: Abraham Lamberts und Ernestine Steinberg
Casinogesellschaft Aachen

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=577350
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben