Familienbuch Euregio

Hermann Bühlbecker
* 07.06.1950 rk Aachen   
Dipl.-Kfm., Dr. rer. pol., Professor Hermann Bühlbecker 
Beruf: Unternehmer 
[Wikipedia] Hermann Bühlbecker, laut Bundesanzeiger Hermann Kittelberger-Bühlbecker, *7.6.1950 in Aachen, ist ein deutscher Unternehmer in der Süßwarenindustrie. Er war ab 1978 Geschäftsführer der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG und wurde 1992 Alleingesellschafter des Unternehmens. Der Sohn des Architekten Hermann und Rosemarie Bühlbecker, studierte nach seinem Abitur Betriebswirtschaftslehre an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Sein Studium finanzierte Bühlbecker, welcher bereits als Jugendlicher eine erfolgreiche Karriere als Tennisspieler beim TK Kurhaus Aachen durchlaufen hatte, als Spieler bei Noris Nürnberg, einem Verein der Tennis-Oberliga, die zu damaliger Zeit mit der heutigen Bundesliga vergleichbar ist. Kurz nach seinem Abschluss als Diplom-Kaufmann und seiner Promotion zum Dr. rer. pol. überzeugte ihn 1976 sein Onkel Karl F. Kittelberger, Geschäftsführer der Aachener Printen- und Schokoladenfabrik Henry Lambertz GmbH & Co. KG, eine Assistentenstelle im Familienunternehmen zu übernehmen. Damalige Gesellschafter waren Bühlbeckes Mutter Rosemarie, ihre Tante Paula, geb. Geller und ihr Ehemann Kittelberger. Er baute das damals angeschlagene Unternehmen zu einem der größten Süßwarenhersteller Deutschlands aus. Seit 1992 ist Bühlbecker alleiniger Gesellschafter und Vorsitzender des dreiköpfigen Beirates der Lambertz-Gruppe. 
[Publikation] www.lambertz.de, Hermann Bühlbecker Portrait Dr. Hermann Bühlbecker ist das bekannte Gesicht des Unternehmens und der Marke Lambertz. Der Träger des Bundesverdienstkreuzes ist vielfältig sozial engagiert. Zudem vertritt er das Unternehmen jedes Jahr auf der Internationalen Süßwarenmesse und ist Gastgeber der legendären „Lambertz Monday Night“ mit ihrer Schoko-Fashionshow. Studium: Dipl.-Kfm., Dr. rer. pol., Professor, Ämter: 2011 Honorarkonsul der Republik Côte d‘lvoire (größter Kakaoproduzent der Welt) für Nordrhein-Westfalen, 2010 Mitglied des Vorstandes für den Bereich Gebäck des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie e.V. (BDSI), 2006 Mitglied des Europäischen Wirtschaftssenats (EWS), 2000-2009 Stellvertretender Vorsitzender des BDSI und 1. Vorsitzender für den Bereich Gebäck des BDSI, 1999 Mitglied des Wirtschaftssenats des Bundesverbandes mittelständischer Wirtschaft (BVMW), Lehrtätigkeiten: Seit Dezember 2010 Professor an der International School of Management (ISM) in Dortmund, zahlreicher nationale und internationale Auszeichnungen
Eltern: Hermann Bühlbecker und Rosemarie Kirschbaum
Link: Wikipedia Hermann Bühlbecker
Link: Lambertz: Portrait Hermann Bühlbecker
Link: Wikipedia: Lambertz Gruppe
1 Seite in der Fotogalerie

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=520754
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben