Familienbuch Euregio

Henry Lambertz
* 22.01.1834 rk Aachen    + 22.03.1898 Burtscheid / Aachen
Henry Joseph Napoléon Lambertz 
Beruf: Bäcker, Konditor 
Gründer der Printenfabrik Lambertz 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Heinrich Joseph Lambertz, *22.01.1834, Sohn von Johann Werner Lambertz und Maria Adelhaide Geulen 
[Heiratsurkunde] seine Heirat 1860, Henri Joseph Lambertz, patissier, wohnhaft in Aix la Chapelle, 26 Jahre, *22.01.1834 Aix la Chapelle, Sohn von Jean Werner Lambertz, valessier, und Marie Adelaïde Geulen 
[Familienforschung] Wolfram Jungbluth 2018, Henry Joseph Napoléon Lambertz, Eigentümer von Printen Lambertz (1860-1878), geboren am 22. Januar 1834, Aachen, verstorben am 22. März 1898, Burtscheid (Alter: 64 Jahre alt), Bäcker und Konditor, Gründer der Aachener Printenfabrik Henry Lambertz, Ehemann von Maria Catharina Pauline! Macorps, Sohn von Johann Werner Lambertz und Maria Adelheidis Geulen 
[Wikipedia] Henry Joseph Napoléon Lambertz, *22.1.1834 in Aachen, gestorben 22.3.1898 in Burtscheid, war ein deutscher Bäcker und Konditor und Namensgeber der Aachener Printenfabrik Henry Lambertz. Der Sohn des aus Erkelenz stammenden Zuckerbäckers Johann Werner Lambertz (1802–1866) und der Adelheid Geulen (1803–1876), Tochter des tondeur de drap (Tuchscherers) Johann Heinrich Geulen und der Magdalena Königs, absolvierte im elterlichen Betrieb eine Ausbildung zum Bäcker und Konditor. 1860 heiratete er Pauline Macorps und übernahm im selben Jahr am Markt Nr. 7 das so genannte Haus zur Sonne - in früheren Zeiten Haus zum grünen Schilde, in dem sich zuvor die Feinbäckerei und Konditorei des in Rente gegangenen Franz Fromm befand. Hier produzierte Lambertz nun Süßwaren aller Art sowie Pralinen, Dragées, Gelée, Dessert und eingemachte Früchte, sowie Sirupe, Liqueure und Punsch-Essenzen. Besonders seine Weiterentwicklung der Aachener Printen wurde zum Aushängeschild des Unternehmens. Der in den 1870er Jahren schwer erkrankte Henry Lambertz entschloss sich nun zum Verkauf seines Betriebes und des Hauses zur Sonne an den ehemaligen Bierbrauer und Verwandten aus einer Nebenlinie der Familie Christian Geller und dessen Ehefrau Josephine geb. Ross, da sein einziges Kind, die Tochter Marie (* 10. Januar 1861), noch zu jung für eine Betriebsübernahme war.
Eltern: Johann Werner Lambertz und Maria Adelheid Geulen
Adressbuchwerbung Henry Lambertz, Fromm's Nachfolger 1872
Link: Wikipedia Henry Lambertz
1 Seite in der Fotogalerie
Pauline Marcorps
* 24.11.1830 rk Huy   
Marie Catherine Pauline Marcorps 
[Heiratsurkunde] ihre Heirat 1860, Marie Catherine Pauline Marcorps, wohnhaft in Huy, 29 Jahre, *24.11.1830 Huy, Tochter von Michel Joseph Marie Macorps, +28.10.1858, und Marie Josephe Demasy, +01.06.1834, Eheleute, verstorben in Huy 
Eltern: Michel Joseph Marie Macorps und Marie Josephe Demasy
  10.04.1860 Huy
[IGI] [Heiratsurkunde] Huy 18/1860, Heirat am 10.04.1860 zwischen Henri Joseph Lambertz, patissier, wohnhaft in Aix la Chapelle, 26 Jahre, *22.01.1834 Aix la Chapelle, Sohn von Jean Werner Lambertz, valessier, und Marie Adelaïde Geulen, und Marie Catherine Pauline Marcorps, wohnhaft in Huy, 29 Jahre, *24.11.1830 Huy, Tochter von Michel Joseph Marie Macorps, +28.10.1858, und Marie Josephe Demasy, +01.06.1834, Eheleute, verstorben in Huy; als Zeugen genannt: Jaques Joseph Lambertz, negociant, Aix la Chapelle, 25 Jahre, Bruder des Bräutigams; Joseph Macorps, medicin ... du gouvernan... Bruder der Braut; Jacques Joseph Demasy, rentier propriétaire, ... Onkel mütterlicherseits (Abbildung verschwommen) 
1 Kind
Maria Lambertz
* 10.01.1861 rk Aachen    + 07.10.1914 Burtscheid / Aachen
Maria Pauline Lambertz 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Maria Pauline Lambertz, *10.01.1861, Tochter von Heinrich Joseph Lambertz und Maria Catharina Macorps 
[Wikipedia] Henry Lambertz, Marie Lambertz, *10.01.1861, Tochter von Henry Lambertz und Pauline Macorps 
[Hilgers] www.deacademic.com, Ferdinand Joseph Laaf heiratete am 07.07.1883 Maria Lambertz, *10.01.1861 in Aachen, +07.10.1914 in Burtscheid, das einzige Kind des Aachener Printenfabrikanten Henry Joseph Napoléon Lambertz. Aus der Ehe gingen fünf Kinder hervor. Als Hochzeitsgeschenk ließ Henry Lambertz ein dreiachsiges viergeschossiges Wohnhaus in der Kasinostraße 63 für seine Tochter erbauen. 
[Hilgers] [Grabstein] Heißbergfriedhof Aachen, Dr. med. J.F. Laaf, Pract. Arzt, *15.03.1852 zu Ellen, +21.01.1919 zu Aachen-B.; Frau Dr. J.F. Laaf, Maria geb. Lambertz, *10.01.1861 zu Aachen, +07.10.1914 zu Aachen-B.; Marita Wilkens, geb. Laaf, *1896, +1973; Wilhelm Wilkens, *1899, +1980; Käthe Wilkens, *1933, +2012; Ferdy J. Laaf, *1897, +1979; Peter Schrouff, *1952, +1967; Fritz Schrouff, *1958, +1958; Peter Schrouff, *1920, +1995
∞ 07.07.1883 mit Ferdinand Josef Laaf
5 Kinder: Paula, Heino, Marita, Ferdy, Katharina

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=517268
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben