Familienbuch Euregio

Moses Manes
+ 16.07.1892 Brühl
Mosche ben Aharon 
[Epidat] Moses Manes, gesorben 16.7.1892 Brühl, ledig, Sohn von Arnon Manes und Sara Wolf 
[Epidat] Digitale Edition, brh-56, 2016 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Brühl, Hebräischer Text: Hier ist begraben der Junggeselle Mosche, Sohn des Aharon, gestorben am Tage des heiligen Schabbat, 28. Tammus 652 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens, Deutscher Text: Hier ruht Moses Manes ... Juli 1892, F.S.A. Anmerkung: Vom deutschen Text sind heute (2009) nur Buchstabenreste geblieben. Dank der Abschrift aus den 60er Jahren konnte der Text rekonstruiert werden. Diese Abschrift verzeichnet auch eine weitere hebräische Textzeile.
Eltern: Aaron Manes und Sara Wolf
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Moses Manes

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=453982
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben