Familienbuch Euregio

David Beildeck
Amalie Annathan
* 13.01.1844 jd     + 31.10.1915 Essen
[Epidat] Digitale Edition, N° seg-244 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Essen, Segerothfriedhof, Hier ruht unsere liebe Mutter und Grossmutter Amalie Beildeck geb. Annathan, geb. 13. Januar 1844, gest. 31. Oktober 1915.
Link: Steinheim-Institut: Grabstein von Amalie Beildeck geb. Annathan
1 Kind
Aaron Beildeck
* 30.12.1874 jd Wehalben    + 28.09.1945 Rio de Janeiro
[Personalpapiere] Brasil, Cartões de Imigração, 1900-1965, Aron Beildeck, deutsch, *30.12.1874, verheiratet, Sohn von David Beildeck und Amalia Beildeck, Kaufmann, zuletzt wohnhaft in Deutschland, Datum der Identifikation 8.1.1941 
[SchröterHermann] S. 478, Aron Beildeck, Kaufmann, Inhaber einer Lederwarengroßhandlung, *30.12.1874 Wehalben, gestorben 28.9.1945, war vom 10.11.-19.11.1938 in Schutzhaft, emigrierte 1938 nach Brasilien. Ehefrau Else Beildeck geb. Levyn, *25.8.1880 Bernburg, Saale, wohnhaft in Brasilien 
[Todesanzeige] Aufbau 8.3.1846, Mein geliebter Mann, unser guter Vater Aron Beildeck (fr. Essen/Ruhr) ist am 28. September 1945 im 70. Lebensjahre von uns gegangen. Im Namen der Hinterbliebenen: Else Beildeck, geb. Levyn, Rio de Janeiro, Brasil, Walter Beildeck, Montevideo, Uruguay, Kurt Beildeck, Melbourne, Australien, Fritz Beildeck, Rio de Janeiro, Brasil, Ipanema, Rua Montenegro 190, Apt. 4
mit Else Levyn
3 Kinder: Walter, Kurt, Fritz
Link: Immigrationskarte Kurt Beildeck 1941

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=438069
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben