Familienbuch Euregio

August Haas
* 19.04.1844 jd Linnich    + 10.02.1917 Linnich
Jeschajahu ben Elieser 
[IGI] [Geburtsurkunde] Linnich, August Haas, *19.04.1844, Sohn von Lazarus Haas und Veronica Mendel 
[Epidat] Digitale Edition, lin-9, 2009 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Linnich, Hebräische Inschrift: Hier ist begraben Jeschajahu, Sohn des Elieser Hakohen, gestorben am 18. Tag des Schwat 677 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Deutsche Inschrift: Hier ruht mein lieber Gatte unser guter Vater August Haas, geb. 19.4.1844 gest. 10.2.1917. Er ruhe in Frieden.
Eltern: Leiser Joseph Haas und Veronica Mendel
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von August Haas
Dina Katz
* 11.12.1855 jd Mollenfelde    + 06.04.1931 Jülich
[Dovern] Jülicher Juden, N° 63, Dina Haas geb. Katz, *11.12.1855 Mollenfeld, Kr. Göttingen, +06.04.1931 Jülich, U-Nr. 35/1931, wohnhaft Jülich, Römerstr. 13; Anzeigende der Sterbeurkunde: Johanna Haas geb. Ratheim, Aachen, Nizzaallee 77 
[Epidat] Digitale Edition, lin-10, 2009 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Linnich: Hier ruht meine liebe unvergessliche Mutter Frau Dina Haas geb. Katz, geb. 11.12.1855, gest. 6.4.1931
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Dina Haas geb. Katz
2 Kinder
Ludwig Haas
* 25.11.1885 jd Linnich    + 17.09.1972
Beruf: Tuchfabrkant 
[Geburtsurkunde] Linnich 1885/53, Ludwig Haas, *25.11.1885 Linnich, Sohn von August Haas, Metzger, und Dina Katz, Randvermerk: H. mit Ratheim, Jülich 1925/32 
[Geschichtswerkstatt] Ludwig Haas, 25.11.1885 Linnich - 17.09.1972 Aachen, Jülich, Römerstr. 11a?; 08/1935: Tuchfabrikant, Aachen, Maria Thererseia Allee 13; 05/1936: Brüssel; oo 03.07.1925 Johanna Ratheim *1897; Am 17.11.1939 Einschiffung auf der "Simon Bolivar" von Amsterdam nach Chile. Das Schiff sank im Ärmelkanal, seine Frau Johanna Haas geb. Ratheim und seine Schwiegermutter Pauline ertranken, er und sein Sohn Frederic wurden gerettet und nach England gebracht. 
[Lepper] II/1557 [EWO] Einwohnerliste Aachener Juden 1935, Ludwig Haas, *25.11.1885 Linnich, Tuchfabrikant, wohnhaft Maria-Theresia-Allee 13, verheiratet 
Ludwig Haas floh mit seiner Familie 1936 unter Mitnahme seines Vermögens nach Belgien.
∞ Jülich mit Johanna Ratheim
Flucht nach Belgien - Vermögensrettung wird Strafsache 1936
Friedrich Jacob Haas
* 06.10.1888 jd Linnich    + 24.04.1922 Jülich
[Geburtsurkunde] Linnich 1888/35, Friedrich Jacob Haas, *06.10.1888 Linnich, Sohn von August Haas und Dina Katz 
[Geschichtswerkstatt] Friedrich Haas, *06.10.1888 Linnich, gestorben 24.04.1922 Jülich, wohnhaft Jülich, Römerstr. 11a; Aachen, Kaiserplatz 2

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=364357
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben