Familienbuch Euregio

David Assing
* 12.12.1787 jd Königsberg    + 25.04.1842 Hamburg
David Assur 
Beruf: Arzt, Lyriker, Herausgeber 
[Lüth] [Wikipedia] David Assur Assing, *12.12.1787 in Königsberg, +25.04.1842 in Hamburg, war ein deutscher Arzt, Lyriker und Herausgeber. Er war der Ehemann von Rosa Maria Varnhagen. David Assing wurde geboren als vorletztes von dreizehn Kindern einer jüdisch-orthodoxen, aus Kurland und Posen nach Königsberg eingewanderten Familie. Seine Eltern waren der Kaufmann Assur Levi und Caja, geborene Mendel; seine jüngere Schwester Zipora (1790–1841) heiratete später David Marcus und wurde die Mutter von Fanny Lewald. 
Um in Hamburg praktizieren zu können, ließ sich Assing am 26. Februar 1816 in der Hamburger Katharinenkirche protestantisch taufen und legte am 29. März den Hamburgischen Bürgereid ab, den er mit David Assur Assing zeichnete, ebenso wie seine lyrischen Beiträge in Zeitschriften und Almanachen. Im Mai 1816 heiratete er Rosa Maria Varnhagen, 
Eltern: Assur Levi und Caja Mendel
Rosa Maria Varnhagen
* 28.05.1783 lu Düsseldorf    + 22.01.1840 Hamburg
Rosa Maria Antonetta Paulina Varnhagen 
Beruf: Dichterin, Übersetzerin, Scherenschnittkünstlerin, Erzieherin 
[Taufbuch] Evang: Luth: Gemeinde Düsseldorf, Extrakt. Im Jahr 1783 d. 29t May wurde hieselbst getauft: Rosa Maria Antonetta Paulina, Eheliche Tochter des Herren Andreas Jcobus Varnhagen, Medicinae Doctor, Wirkl. Medicinal=Rath und Stadtphysikus hieselbst, und der Anna Maria gebohrne Kuntzin. Taufzeugen waren: Paulus Maasen, Münzmeister hieselbst und Frau Henching in der Sonnen=Apotheke. Daß dieser Extract in allem dem Original gleichlautend sey, wird andurch? auf Begehren nebst beigedrucktem Siegel von mir bezeugt. Düsseldorf d 3t May 1791. Quelle: Biblioteka Jagiellońska, Kraków, Sammlung Varnhagen, Kasten 12 
[Biografie] Varnhagen Gesellschaft, Dr. Nikolaus Gatter, Rosa Maria Varnhagen in Hamburg erhielt 1812 und 1814 zwei Briefe von ihrem Onkel Franz Anton Varnhagen
[Lüth] [Heidermanns] Rosa Maria Antonetta Paulina Varnhagen, *28.05.1783 Düsseldorf, +22.01.1840 Hamburg; Dichterin; evangelisch-lutherisch; Tochter von Johann Andreas Jakob Varnhagen und Anna Maria Kunz; Heirat mit David Assur
Eltern: Johann Andreas Varnhagen und Anna Maria Kunz
Link: Wikipedia: Rosa Maria Assing
3 Kinder
Carl Eginhard Assing
* 09.06.1817 ev Hamburg    + 1818
[Lüth] [Wikipedia] Carl Eginhard Assing, *09.06.1817, Sohn von David Assing und Rosa Maria Varnhagen, starb 10 Monate nach der Geburt.
Ottilia Davida Assing
* 11.02.1819 lu Hamburg    + 21.08.1884 Paris
Ottilia Davida Assing 
Beruf: Schriftstellerin 
[Lüth] [Heidermanns] Ottilia Davida Assing, *11.02.1819 Hamburg, +21.08.1884 Paris, Frankreich; Schriftstellerin; Tochter von David Assur und Rosa Maria Antonetta Paulina Varnhagen 
[Lüth] [Wikipedia] Ottilie Davida Assing, Tochter von David Assing und Rosa Maria Varnhagen, war eine deutsche Schriftstellerin und Kämpferin für den Abolitionismus.
Link: Wikipedia: Ottilie Assing
Rosa Ludmilla Assing
* 22.02.1821 lu Hamburg    + 25.03.1880 Florenz
Rosa Ludmilla Assing 
Beruf: Schriftstellerin 
[Taufbuch] Auszug aus den Taufregistern der Kirche St. Michaelis zu Hamburg. Vom Jahre 1821. Pag. 165, No. 403, Vater David Assur Assing med. Doctor, gebürtig aus Königsberg in Preußen. Ehefrau Rosa Maria Antoinetta Paulina geb. Varnhagen von Ense, gebürtig aus Düsseldorf in Preußen. Tochter geb. 22. Februar 1821. Abends 7 1/2 Uhr. getauft 24. April 1821, Namen: Rosa Ludmilla, Quelle: Biblioteka Jagiellońska, Kraków, Sammlung Varnhagen, Kasten 23 
[Lüth] [Heidermanns] Rosa Ludmilla Assing, *22.02.1821 Hamburg, +25.03.1880 Florenz, Italien; Schriftstellerin; jd; Tochter von David Assur und Rosa Maria Antonetta Paulina Varnhagen 
[Lüth] [Wikipedia] Rosa Ludmilla Assing, Tochter von David Assing und Rosa Maria Antonetta Paulina Varnhagen, war eine deutsche Schriftstellerin. Sie schrieb auch unter den Pseudonymen Achim Lothar und Talora. 
[Biografie] Varnhagen Gesellschaft, Dr. Nikolaus Gatter, Über den Sohn von Rosa Ludmilla Assing, gibt es nur das, was auf der einen Tagebuchseite unter der Überschrift "Traurige Gedanken aus trauriger Zeit" steht, zu dem Vater kann man nur spekulieren; ich denke an ihren damaligen Lover Andrea Giannelli, da ihre große Liebe Piero Cironi 1862 schon den 1.12. an der Schwindsucht verstorben war, soviel bekannt bei seinen Eltern in Prato.
mit NN NN
1 Kind: Carlo
∞ 13.12.1873 Florenz mit Cino Olivo Grimelli
Vermählung Gino Grimelli und Ludmilla Assing 1873
Link: Wikipedia: Ludmilla Assing

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=334311
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben