Familienbuch Euregio

Arnold Martin de Bruyn
* 1801 rk Ürdingen    + 11.02.1837 Köln
Beruf: Privatmann 
[Heiratsurkunde] Haaren 1826/15, seine Heirat 1826, Arnold Martin de Bruyn, 25 Jahre alt, geboren in Ürdingen, Privatmann, wohnhaft in Aachen, Sohn von Jacob de Bruyn und Catharina Josepha Maldamer, wohnhaft in Aachen 
[AachenCasino] N° 249, ... Debruyn, Rentner, vielleicht identisch mit Johann Jakob Debruyn, welcher 82 Jahre alt am 10.11.1856 in Aachen starb. Eintritt 27.2.1831. Anmerkung: die Zuordnung ist nicht ganz gesichert. Möglicherweise war es auch sein Vater. der Mitglied im Club Aachener Casino war. 
[Sterbeurkunde] Köln 1937/313, Arnold Martin de Bruyn, gestorben 11.2.1837, 34 Jahre alt, geboren in Uerdingen, Regierungsbezirk Düsseldorf, wohnhaft in Köln, S. Johannstraße 50, Rentner, Ehemann von Josephina von Broich, Sohn von Jacob de Bruyn, Rentner, und Catharina Maldaner, beide wohnhaft in Mastricht, Anzeigende: Mauriz Schloenbach, 31 Jahre alt, Leutenant im 25. Regt. wohnhaft in Köln, Freund des Verstorbenen, Friedrich Busch, 35 Jahre alt, Uhrmacher, wohnhaft in Köln, Nachbar des Verstorbenen
Eltern: Jacob de Bruyn und Catharina Josepha Maldaner
Casinogesellschaft Aachen
Maria Josephine von Broich
* 1799 rk Aachen   
[Heiratsurkunde] Haaren 1826/15, ihre Heirat 1826, Maria Josephine von Broich, 27 Jahre alt, geboren in Aachen, wohnhaft in Haaren, Tochter von Johann Carl Melchior von Broich und Maria Therese von Brügghen, wohnhaft in Haaren 
[Zeitung] Amtsblatt für den Regierungsbezirk Köln: 1837, Oeffentlicher definitiver Verkauf. Auf Betreiben der Frau Josephine von Broich, Rentnerin, früher in Köln, jetzt in Aachen wohnend, Wittwe des zu Köln verstorbenen Rentners Arnold de Bruyn, in ihrer Eigenschaft als gesetzliche Vormünderin der gewerblos bei ihr wohnenden, in der Ehe mit ihrem genannten verstorbenen Ehegatten gezeugten, minorennen Kinder Elise und Otto de Bruyn, worüber der Herr Johann Heinrich Alexander Moritz Schlönbach, Lieutenant im Königlichen 25. Infanterie-Regiment, in Köln garnisierend und wohnend, zum Nebenvormund angeordnet ist - und zufolge Rathskammerbeschluß des hiesigen Königlichen Landgerichts vom 13. Mai laufenden Jahres, - soll das den genannten Minorennen zugehörige, zu Köln auf der Johannstraße unter Nro. 50 gelegene Haus mit den beiden dazu gehörigen Flügelgebäuden und anstoßendem Garten, taxiert zur Summe von 10,500 Thaler Preußisch Courant, ... öffentlcih meistbietend zum Verkaufe ausgestellt werden. ... Köln, den 9. Juni 1837. Johäntgen Notar.
2 Heiraten:
∞  25.10.1826   Arnold Martin de Bruyn

∞  Jacob Arnold Lefils
Eltern: Johann Carl von Broich und Maria Theresia von Brügghen
  25.10.1826 Haaren / Aachen
[Heiratsurkunde] Haaren 1826/15, Heirat am 25.10.1826 zwischen Arnold Martin de Bruyn, 25 Jahre alt, geboren in Ürdingen, Privatmann, wohnhaft in Aachen, Sohn von Jacob de Bruyn und Catharina Josepha Maldamer, wohnhaft in Aachen, und Maria Josephine von Broich, 27 Jahre alt, geboren in Aachen, wohnhaft in Haaren, Tochter von Johann Carl Melchior von Broich und Maria Therese von Brügghen, wohnhaft in Haaren, Zeugen: Arnold Lefils, 25 Jahre alt, Privatman, wohnhaft in Haaren, Schwager der neuen Ehegattin, die 3 übrigen Zeugen sind mit den neuen Ehegatten weder verwandt noch verschwägert 
3 Kinder
Maria Elisabeth de Bruyn
* 22.12.1828 rk Aachen    + 05.11.1883 Brugge
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Maria Elisabeth Debruyn, *22.12.1828, Tochter von Arnold Debruyn und Josephina von Broich 
[IGI] [Sterbeurkunde] Brüggen, Maria Elisabeth Richmond De Bruyn, +5.11.1883 Brugge, West-Vlaanderen, Belgoium, *17.12.1828 Aken, Ehefrau von Francois de Pallant, Tochter von Arnold de Bruyn und Josephine von Broich 
oo mit Franz von Pallant
Maria Anna de Bruyn
* 09.02.1830 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Maria Anna de Bruyn, *09.02.1830, Tochter von Arnold de Bruyn und Josephina von Broich
Otto de Bruyn
* 22.01.1832 rk Aachen   
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Otto de Bruyn, *22.01.1832, Sohn von Arnold de Bruyn und Josephine von Broich
Jacob Arnold Lefils
* 1801 rk Aachen   
Beruf: Apotheker 
[IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Arnaud Jaques Lefils, *03.09.1801, Sohn von Jaques Lefils und Marie Agnes Forasch 
[Heiratsurkunde] Haaren 1825/11, seine Heirat 1825, Jacob Arnold Lefils, 24 Jahre alt, geboren in Aachen, Apotheker, wohnhaft in Gangelt, Sohn von Jacob Lefils, wohnhaft in Gangelt, und Agnes Fourage, verstorben
2 Heiraten
Eltern: Jacob Lefils und Agnes Fourage
Maria Josephine von Broich
* 1799 rk Aachen   
[Heiratsurkunde] Haaren 1826/15, ihre Heirat 1826, Maria Josephine von Broich, 27 Jahre alt, geboren in Aachen, wohnhaft in Haaren, Tochter von Johann Carl Melchior von Broich und Maria Therese von Brügghen, wohnhaft in Haaren 
[Zeitung] Amtsblatt für den Regierungsbezirk Köln: 1837, Oeffentlicher definitiver Verkauf. Auf Betreiben der Frau Josephine von Broich, Rentnerin, früher in Köln, jetzt in Aachen wohnend, Wittwe des zu Köln verstorbenen Rentners Arnold de Bruyn, in ihrer Eigenschaft als gesetzliche Vormünderin der gewerblos bei ihr wohnenden, in der Ehe mit ihrem genannten verstorbenen Ehegatten gezeugten, minorennen Kinder Elise und Otto de Bruyn, worüber der Herr Johann Heinrich Alexander Moritz Schlönbach, Lieutenant im Königlichen 25. Infanterie-Regiment, in Köln garnisierend und wohnend, zum Nebenvormund angeordnet ist - und zufolge Rathskammerbeschluß des hiesigen Königlichen Landgerichts vom 13. Mai laufenden Jahres, - soll das den genannten Minorennen zugehörige, zu Köln auf der Johannstraße unter Nro. 50 gelegene Haus mit den beiden dazu gehörigen Flügelgebäuden und anstoßendem Garten, taxiert zur Summe von 10,500 Thaler Preußisch Courant, ... öffentlcih meistbietend zum Verkaufe ausgestellt werden. ... Köln, den 9. Juni 1837. Johäntgen Notar.
2 Heiraten:
∞  25.10.1826   Arnold Martin de Bruyn

∞  Jacob Arnold Lefils
Eltern: Johann Carl von Broich und Maria Theresia von Brügghen
[Publikation] Zeitschrift des Äachener Geschichtsvereins, Band 24, Aachen 1923, 84 Beitr. z. Gesch. des Kölnischen Fronhofs zu Bardenberg. ... Die dem Melchior von Broich übertragenen Ländereien des ehemaligen Neuhofs kamen an Arnold Lefils aus Gangelt, der in erster Ehe mit Theresia von Broich, einer Tochter des Melchior und der Theresia von der Brügghen, in zweiter Ehe mit der Schwester seiner ersten Frau Josephine von Broich, der Witwe des Arnold de Bruyn, vermählt war. Arnold Lefils verkaufte die Ländereien zu Bardenberg dem Bürgermeister Dr. Savels aus Gangelt. 

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=313238
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben