Familienbuch Euregio

Samuel Isaac Wallerstein
* 1797 jd Siegburg    + 22.11.1884 Siegburg
Schmuel Hakohen; Samuel Isaac  
Beruf: Kaufmann, Handelsmann 
[IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1824, Samuel Isaac, Sohn von Samuel Isaac und Judula Abraham 
[Schulte] Bonn, S.499, Samuel Isaac Wallerstein, Kaufmann in Siegburg, *1797 Siegburg, +1884 
[Epidat] Der in Siegburg geborene Handelsmann Samuel Isaac nahm dort 1846 den Namen seiner Gattin, Wallerstein, zum festen Familiennamen an. Er starb in Siegburg im Alter von 87 (*1797R) (laut Levison) oder 89 (*1795R) (laut Inschrift) Jahren. Aus der Inschrift geht hervor, daß Samuel Wallerstein, der den rabbinischen Titel hatte, über viele Jahre hinweg religiöse Aufgaben in der Gemeinde erfüllte, ob als Vorbeter an den Hohen Feiertagen oder als Beschneider. Er ist gestorben am Samstag, dem 22.11.1884. 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Siegburg, sgb-450, Hebräische Inschrift: Hier ist begraben der Angesehene, der Betagte, unser Lehrer, der Meister, Herr Schmuel Hakohen. Die Lehre des Ewigen war in seinem Munde, und mit ihr war er beschäftigt in Liebe all seine Tage. Mit seinen Lippen ehrte er seinen Schöpfer an den ehrfurchtgebietenden Tagen, und er betete für seine Gemeinde mit wohlklingende Stimme von Jugend an bis zu seinen Todestag. Und eine große Anzahl der Kinder Israels führte er ein in den Bund unseres Vaters Abraham, Friede über ihn, und all dieses um des Himmels willen, Gott gedenke ihm dieses zum Guten. Und Schmuel ging hin nach Ramma, hoch? gen Himmel, mit gutem Namen, 89 Jahre alt, am Tage des heiligen Schabbat, des Wochenabschnitts "Nachkommen", dem 4. Kislev 645 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Deutsche Inschrift: Hier ruht Samuel Wallerstein.
Eltern: Isaac Samuel und Gudula Abraham
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Samuel Wallerstein
Pauline Wallerstein
* 1796 jd Bonn    + 02.05.1880 Siegburg
Fegle Wallerstein 
[IGI] [Heiratsurkunde] Siegburg, Heirat am 10.08.1824 zwischen Samuel Isaac, Sohn von Samuel Isaac und Judula Abraham, und Pauline Wallerstein, Tochter von Moises Wallerstein und Eva Bingen 
[IGI] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1824, Pauline Wallerstein, Tochter von Moises Wallerstein und Eva Bingen 
[Schulte] Bonn, S.499, Pauline Wallerstein, *1796 Bonn, +1880 Siegburg; Ehefrau von Samuel Isaac Wallerstein; Tochter von Moyses Wallerstein und Hewli Bingen 
[Epidat] Die 1796 in Bonn geborene Pauline Wallerstein, gest. am Sonntag, dem 02.05.1880, entstammte einer Gelehrtenfamilie. Ihr Vater Moses, in Schnaittach geboren, hatte die rabbinische Ordination. Zu ihren Ahnen mütterlicherseits gehören die zur ihrer Zeit sehr bekannten Rabbiner Juda Mehler I, der 1659 in Bingen starb und Juda Mehler II, der 1751 in Bonn verstarb. Ihr Gatte nahm 1846 in Siegburg ihren Namen als festen Familiennamen an. 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Siegburg, sgb-473, Hebräische Inschrift: . . . und leitete ihre Kinder zur Geradheit. Es ist Frau Fegle, Gattin unseres Lehrers und Meisters, Herrn Schmuel Wallerstein Hakohen. Und sie starb 84 Jahre alt am Tag 1, 21. Ijar 640 der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Deutsche Inschrift: In Frieden ruht hier Frau Pauline Wallerstein.
Eltern: Moyses Wallerstein und Hewli Bingen
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Pauline Wallerstein
  10.08.1824 Siegburg
[IGI] [Heiratsurkunde] Siegburg, Heirat am 10.08.1824 zwischen Samuel Isaac, Sohn von Samuel Isaac und Judula Abraham, und Pauline Wallerstein, Tochter von Moises Wallerstein und Eva Bingen 
6 Kinder
Isaac Wallerstein
* 05.06.1825 jd Siegburg    + 05.12.1914 Siegburg
Jizchak bar Schmuel Kohen; Isaac Samuel  
[IGI] [Geburtsurkunde] Siegburg, Isaac Wallerstein oder Samuel, *05.06.1825, Sohn von Samuel Isaac und Paulina Wallerstein 
[IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1852, Jsaac Wallerstein, Sohn von Samuel Wallerstein und Paulina Wallersein 
[Epidat] Der in Siegburg geborene Isaak erhielt dort 1846 den von seinem Vater angenommenen festen Familiennamen Wallerstein. Er war verheiratet mit Sara Marx, gest. zwischen 1892-1914. 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Siegburg, sgb-435, Hebräische Inschrift: Hier ist begraben der toragelehrte Herr Jizchak, Sohn unseres Lehrers, des Meisters Schmuel Kohen. Sein Name werde gerühmt im Munde aller, die ihn kannten, den Willen Gottes und der Menschen tat er, Gotteslehre war ihm das Wesentliche zu jeder Zeit und Jahreszeit. Er starb am Ausgang des Schabbat, 18. Kislev 675 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. Deutsche Inschrift: Isaak Wallerstein, geb. 5. Juni 1825, gest. 5. Dezember 1914.
∞ 26.08.1852 Siegburg mit Sara Marx
9 Kinder: Hirsch, Carolina, Moritz, Abraham, Henriette, Israel Marcus, Leopold, Joseph, Benjamin
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Isaak Wallerstein
Abraham Wallerstein
* 01.09.1827 jd Siegburg    + 1892 Krefeld
Abraham Samuel  
Beruf: Hauptlehrer 
[IGI] [Geburtsurkunde] Siegburg, Abraham Wallerstein oder Samuel, *01.09.1827, Sohn von Samuel Isaac und Paulina Wallerstein 
[Schulte] Bonn, S,499, Abraham Wallerstein, Hauptlehrer in Krefeld 1856-1892, *1827 Siegburg, Heiratsaufgebot 1858 in Deutz mit Jetta Marx aus Waldbreitbach 
[IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1865, Abraham Wallerstein, 37 Jahre alt, *01.09.1827 Siegburg, Coeln, Sohn von Samuel Wallerstein und Pauline Wallerstein 
[Epidat] Abraham Wallerstein, gest. 1892 in Krefeld
mit Jetta Marx
3 Kinder: Hermann, Moritz, Caroline
∞ 17.01.1865 Krefeld mit Hanna Strauss
2 Kinder: Ida, Alwine
Hirsch Wallerstein
* 19.12.1829 jd Siegburg   
Hirsch Samuel; Hirsch Isaac  
[IGI] [Geburtsurkunde] Siegburg, Hirsch Isaac, *19.12.1829, Sohn von Samuel Isaac und Pauline Wallerstein
Sara Wallerstein
* 18.12.1830 jd Siegburg    + 23.05.1893 Siegburg
Sara bat Schmuel Hakohen; Sara Samuel  
[IGI] [Geburtsurkunde] Siegburg, Sara Wallerstein oder Samuel, *18.12.1830, Tochter von Samuel Isaac und Paulina Wallerstein 
[IGI] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1856, Sara Wallerstein oder Samuel, Tochter von Samuel Wallerstein und Paulina Wallerstein 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Siegburg, sgb-487, Hebräische Inschrift: Und die Lebendauer Saras betrug zweiundsechzig Jahre, und Sara starb am 8. Tag des Sivan 653 der kleinen Zählung. Es ist die tüchtige Gattin, die Gottesfürchtige, Frau Sara, Tochter des toragelehrten Herrn Schmuel Hakohen und Gattin ihres Gatten Jizchak Schulze. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Deutsche Inschrift: Hier ruht Frau Sara Schulze, geb. Wallerstein, geb. im Dez. 5591, gest. 23. Mai 5653 (23.05.1893)
∞ 25.03.1856 Siegburg mit Isaak Schulze
8 Kinder: Aaron, Carolina, Henriette, Emma, Regine, Moses, Bertha, Debora
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Sara Schulze geb. Wallerstein
Josua Wallerstein
* 10.09.1836 jd Siegburg    + 19.06.1876 Danzig
Josua Samuel  
Dr. theol. Josua Wallerstein 
Beruf: Rabbiner, Religionslehrer 
[IGI] [Geburtsurkunde] Siegburg, Josua Wallerstein oder Samuel, *10.09.1836, Sohn von Samuel Isaac und Pauline Wallerstein 
[Schulte] Bonn, S,499, Josua Wallerstein, stud. phil. in Bonn 1855 
[Schulte] Deutz, S.92, Dr. theol. Josue Wallerstein, Rabbiner in Danzig, *1837 Siegburg, +1876; Aufgebot 1866 in Deutz mit Caroline Dülken 
[Biografie] Michael Brocke, Julius Carlebach: Biographisches Handbuch der Rabbiner: Die Rabbiner der Emanzipationszeit in den Deutschen, Böhmischen und Großpolnischen Ländern 1781-1871; 2004; S.877, N° 1825: Dr. Josua Wallerstein, *10.9.1836 Siegburg, +19.6.1876 Danzig, Sohn des Kaufmanns Samuel Isaak Wallerstein und der Pauline Wallerstein aus Bonn, einer Enkelin des Schnaittacher Rabbiners Abraham Wallerstein; Besuch des Progymnasiums in Siegburg während 4 1/2 Jahren, dann zum Gymnasium in Köln, nach 3 1/2 Jahren Ablegung der Reifeprüfung, 1854 immatrikuliert in Bonn, 12.11.1856 immatrikuliert in Breslau und Aufnahme am Jüdisch-theologischen Seminar, 1860 promoviert in Breslau, 27.1.1864 Abgangszeugnis des Seminars, 1865 Rabbiner der Danziger Gemeinde Stare Szkoty (Altschottland). Am 11.3.1866 eröffnete er die Danziger jüdische Religionsschule; seit 1874 erteilte er jüdischen Religionsunterricht an den höheren Schulen der Stadt.
∞ 1866 Deutz mit Caroline Dülken
3 Kinder: Isaak, Joseph, Elisabeth
Sibilla Wallerstein
* 25.10.1838 jd Siegburg   
Sibilla Samuel; Sibilla Isaac 
[IGI] [Geburtsurkunde] Siegburg, Sibilla Wallerstein oder Samuel oder Isaac, *25.10.1838, Tochter von Samuel Isaac und Pauline Wallerstein

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=288834
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben