Familienbuch Euregio

Friedrich Wilhelm Hackländer
* 01.11.1816 rf Burtscheid / Aachen    + 06.07.1877 Leoni
Friedrich Wilhelm von Hackländer 
Beruf: Schriftsteller 
[Lüth] Zeno.org Friedrich Wilhelm Hackländer, wurde am 01.11.1816 in Burtscheid bei Aachen geboren. Sein Vater Johann Wilhelm war Lehrer, seine Mutter Johanna Louise, geborene Roehr, ist die Tochter eines Predigers. 1849 heiratete er in Stuttgart Caroline Opitz, die Tochter des Haushofmeisters Gottlieb Heinrich Opitz. Mit ihr bekam er vier Kinder. 
Im Jahre 1860 wurde er in den Ritterstand erhoben, 1865 zog er mit seiner Familie nach Leoni am Starnberger See, wo er als freier Schriftsteller arbeitete. 
Er starb am 06.07.1877 in Leoni. Nach ihm wurde in Aachen die Hackländerstraße benannt.
Eltern: Johann Wilhelm Hackländer und Johanna Katharina Luise Röhr
Link: Wikipedia: Friedrich Wilhelm Hackländer
Link: Biografie Friedrich Wilhelm Hackländer
Persönlichkeiten im Spiegel Aachener Straßen
Emma Caroline Opitz
* 09.12.1818 rf Stuttgart   
Emma Karoline Maria Opitz 
[IGI] [Heiratsurkunde] Gablenberg-Stutgart, ihre Heirat mit Wilhelm Hackländer am 28.08.1849, Emma Karoline Maria Opitz, * 09.12.1818 Stuttgart, Tochter von Gottlieb Heinrich Opitz und Friedrike M. Therese Coserat. 
Eltern: Gottlieb Heinrich Opitz und Friederike Coserat
  28.08.1849 Gablenberg
[IGI] [Heiratsurkunde] Gablenberg-Stutgart, Heirat am 28.08.1849 zwischen Wilhelm Hucklaender, * 01.11.1816 Aachen, Sohn von Johann Wilhelm Hucklaender und Johanna Luisa Rohr, und Emma Karoline Maria Opitz, * 09.12.1818 Stuttgart, Tochter von Gottlieb Heinrich Opitz und Friedrike M. Therese Coserat. 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=277842
 
Nach oben