Familienbuch Euregio

Friedrich von Schlegel
* 10.03.1772 lu Hannover    + 12.01.1829 Dresden
Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel 
Beruf: Literaturhistoriker, Übersetzer, Philosoph 
[Lüth] [Heidermanns] Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel, *10.03.1772 Hannover, +12.01.1829 Dresden; Literaturhistoriker, Übersetzer, Philosoph; evangelisch-lutherisch; Sohn von Johann Adolf Schlegel und Johanna Christiane Erdmuthe Hübsch; Heirat 1804 in Paris, Frankreich mit Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn  
[Lüth] [Wikipedia] Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel, *10.03.1772 in Hannover, war ein deutscher Kulturphilosoph, Schriftsteller, Literaturkritiker, Historiker, Altphilologe und bahnbrechender Indologe. 
Er starb am 12.01.1829 in Dresden.
Eltern: Johann Adolf Schlegel und Johanna Christiane Hübsch
Link: Wikipedia: Friedrich Schlegel
Link: Neue deutsche Biografie: Schlegel
Breindel Mendelssohn
* 24.10.1764 jd Berlin    + 03.08.1839 Frankfurt am Main
Beruf: Schriftstellerin 
[Lüth] [Heidermanns] Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn, *24.10.1764 Berlin, Taufe am 06.04.1804 in Paris, Frankreich, +03.08.1839 Frankfurt/Main; Schriftstellerin; jüdisch / evangelisch / katholisch; Tochter von Moses Mendelssohn und Fromet Gugenheim; Heirat (1) 30.04.1783 mit Simon Veit, (2) 1804 in Paris, Frankreich mit Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel  
[Familienforschung] Internetpräsentation José Verheecke 2011, Mendelssohn-Genealogie: Breindel / Veronica Dorothea Mendelssohn, *1764 (unCh), Berlin 1765 (DFA), +Frankfurt 1839; 1.) Heirat 30.4.1783 mit Simon Veit, Bankier, geschieden 1798; 2.) Heirat 1804 mit Friederich Schlegel, Philosoph 
[Wikipedia] Dorothea Schlegel, *24.10.1764 Berlin, +3.8.1839 Frankfurt am Main; Literaturkritikerin und Schriftstellerin der Romantik; die Tochter des jüdischen Aufklärers Moses Mendelssohn war eine der prominentesten jüdischen Frauen, die um 1800 zum Christentum übertraten.
2 Heiraten:
∞  30.04.1783   Simon Veit

∞  1804   Friedrich von Schlegel
Eltern: Moses Mendelssohn und Fromet Gugenheim
Link: Link: Wikipedia: Dorothea Schlegel
  1804 Paris
[Lüth] [Heidermanns] Heirat im Jahre 1804 in Paris zwischen Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel, Sohn von Johann Adolf Schlegel und Johanna Christiane Erdmuthe Hübsch, und Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn  
Simon Veit
* 1754 jd    
Beruf: Bankier 
[Lüth] [Heidermanns] Simon Veit, *ca. 1754; Kaufmann, Bankier; Heirat 30.04.1783 mit Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn
Breindel Mendelssohn
* 24.10.1764 jd Berlin    + 03.08.1839 Frankfurt am Main
Beruf: Schriftstellerin 
[Lüth] [Heidermanns] Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn, *24.10.1764 Berlin, Taufe am 06.04.1804 in Paris, Frankreich, +03.08.1839 Frankfurt/Main; Schriftstellerin; jüdisch / evangelisch / katholisch; Tochter von Moses Mendelssohn und Fromet Gugenheim; Heirat (1) 30.04.1783 mit Simon Veit, (2) 1804 in Paris, Frankreich mit Karl Wilhelm Friedrich von Schlegel  
[Familienforschung] Internetpräsentation José Verheecke 2011, Mendelssohn-Genealogie: Breindel / Veronica Dorothea Mendelssohn, *1764 (unCh), Berlin 1765 (DFA), +Frankfurt 1839; 1.) Heirat 30.4.1783 mit Simon Veit, Bankier, geschieden 1798; 2.) Heirat 1804 mit Friederich Schlegel, Philosoph 
[Wikipedia] Dorothea Schlegel, *24.10.1764 Berlin, +3.8.1839 Frankfurt am Main; Literaturkritikerin und Schriftstellerin der Romantik; die Tochter des jüdischen Aufklärers Moses Mendelssohn war eine der prominentesten jüdischen Frauen, die um 1800 zum Christentum übertraten.
2 Heiraten:
∞  30.04.1783   Simon Veit

∞  1804   Friedrich von Schlegel
Eltern: Moses Mendelssohn und Fromet Gugenheim
Link: Link: Wikipedia: Dorothea Schlegel
  30.04.1783
[Lüth] [Heidermanns] Heirat am 30.04.1783 zwischen Simon Veit und Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn  
Die Ehe wurde am 11.01.1799 geschieden. 
2 Kinder
Jonas Veit
* 02.03.1790 jd Berlin    + 18.01.1854 Rom
Beruf: Maler 
[Lüth] [Heidermanns] Jonas Veit, Maler; Sohn von Simon Veit und Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn, war Mitbegründer der Nazarener Malergemeinschaft 
[Lüth] [Wikipedia] Johannes Veit, vor der Taufe 1810 Jonas Veit, *02.03.1790 in Berlin, Sohn des Bankiers Simon Veit und dessen Frau Brendel, geborene Mendelssohn, war ein deutscher Historienmaler. 
Er starb am 18.01.1854 in Rom.
Link: Wikipedia: Johannes Veit
Philipp Veit
* 13.02.1793 jd Berlin    + 18.12.1877 Mainz
Beruf: Maler 
[Lüth] [Heidermanns] Philipp Veit, *13.02.1793 Berlin, +18.12.1877 Mainz; Maler; jd; Sohn von Simon Veit und Brendel (Dorothea Friederike) Mendelssohn 
[Lüth] [Wikipedia] Philipp Veit, *13.02.1793 in Berlin, Sohn des Bankiers Simon Veit und der ältesten Tochter Moses Mendelssohns, Dorothea Friederike Brendel, war ein deutscher Maler, der Richtung der Nazarener angehörend. 
Er starb am 18.12.1877 in Mainz
Link: Wikipedia: Philipp Veit

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=251390
 
Nach oben