Familienbuch Euregio

Alexander Kamp
* 03.05.1829 jd Korschenbroich    + 30.04.1901 Krefeld
Alexander bar Ascher Hakohen 
Beruf: Häutehändler 
[IGI] [Geburtsurkunde] Korschenbroich, Alexander Camp, *03.05.1829, Sohn von Andreas Camp und Sibilla Alxander 
[Heiratsurkunde] Köln 1859/515, seine Heirat 1859, Alexander Kamp, 30 Jahre alt, geboren in Korschenbroich, Häutehändler, wohnhaft in Korschenbroich, Sohn von Andreas Kamp, Koppelknecht, verstorben in Loga, Königreich Hannover, und Sibilla Alexander, wohnhaft in Korschenbroich, hierbei zugegen und einwilligend 
[IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1869, Alexander Kamp, 40 Jahre alt, *1829 Corschenbroich, Sohn von Andreas Kamp und Sibilla Alexander 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Krefeld (alter Friedhof), Hier ist begraben ein lauterer und aufrechter Mann, er ehrfürchtete seinen Gott alle Tage, gerecht in seinem Glauben war er, Alexander, Sohn des Ascher Hakohen, gestorben in gutem Greisenalter in der Nacht auf den 12. Ijar 661 der kleinen Zählung, und begraben am 14. desselben. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens - Rückseite: Hier ruht Alexander Kamp, geb. 3. Mai 1829, gest. 30. April 1901.
2 Heiraten:
∞  03.08.1859   Johanna Hausmann

∞  19.08.1869   Hanna Hausmann
Eltern: Andreas Kamp und Sibilla Daniels
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Alexander Kamp
Hanna Hausmann
* 06.08.1839 jd Elsdorf / Bergheim    + 07.05.1905 Krefeld
Hanne bat Meir 
[IGI] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1869, Hanna Haussmann, 33 (!) Jahre alt, *1836 (!) Elsdorf, Tochter von Michael Haussmann und Eva Cohen 
[Epidat] [Sterbeurkunde] 644/1905, Hanna Kamp geb. Hausmann, geb. zu Elsdorf, 65 Jahre, Witwe des Häutehändlers Alexander Kamp, Tochter der zu Elsdorf verstorbenen Eheleute Michael Hausmann, Kleinhändler, und Eva Cohen, gest. 7.5.1905, Nachmittags 2 Uhr. 
[Epidat] Digitale Edition, kre-468, 2013 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Krefeld (alter Friedhof), hebräische Inschrift: Hier ist begraben eine Frau, aufrecht in ihren Taten, sie erstrebte das Gute all ihre Tage und leitete auf gerade Bahn ihre Kinder, Frau Hanne, Tochter des Meir, Gattin des Alexander, Sohn des Ascher Hakohen, gestorben am Tag 1, 2. Ijar 665 der kleinen Zählung und begraben am Tag 3, 4. desselben. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - DEutsche Inschrift: Hier ruht Frau Alexander Kamp, Hanna geb. Hausmann, geb. 6. Aug. 1839, gest. 7. Mai 1905.
Eltern: Michael Hausmann und Eva Kohn
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Hanna Kamp geb. Hausmann
  19.08.1869 Krefeld
[IGI] [Heiratsurkunde] Krefeld, Heirat am 19.08.1869 zwischen Alexander Kamp, 40 Jahre alt, *1829 Corschenbroich, Duesseldorf, Germany, Witwer, Sohn von Andreas Kamp und Sibilla Alexander, und Hanna Haussmann, 33 Jahre alt, *1836 Elsdorf, Coeln, Germany, Tochter von Michael Haussmann und Eva Cohen 
6 Kinder
Albert Kamp
* 07.03.1870 jd Krefeld    + 11.07.1939 Rio de Janeiro
Beruf: Kaufmann 
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Albert Kamp, *7.03.1870, Sohn von Alexander Kamp und Hanna Haussmann 
[SchröterHermann] S. 607, Albert Kamp, *7.3.1870 Krefeld, gest. 11.7.1939 Rio de Janeiro, früher Essen, Moorenstraße 22, Inhaber der Firma "Gebrüder Kamp, Darm-Import- und Export-, Groß- und Kleinhandel", außerdem betrieb er eine Fabrik für Ladeneinrichtungen und ein Geschäft für Metzgereiartikel, emigrierte 1938. Ehefrau Amanda Kamp (!), Tochter Ilse Stern geb. Kamp geb. 14.9.1899, wohnhaft Rio de Janeiro, Sohn Alexander Kamp, geb. 13.2.1902 Essen, wohnhaft Rio de Janeiro
mit Ina Kann
2 Kinder: Ilse, Alexander
Rudolph Kamp
* 25.06.1871 jd Krefeld    + 08.06.1873 Krefeld
Refael ben Alexander Kamp Hakohen 
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Rudolph Kamp, *25.06.1871, Sohn von Alexander Kamp und Hanna Hausmann 
[Epidat] [Sterbeurkunde] 733/1873, Rudolph Kamp, geb. zu Crefeld, 2 Jahre, Sohn des Häutehändlers Alexander Kamp und der Hanna Hausmann, gest. 8.6.1873, Abends 7 Uhr. 
[Epidat] Digitale Edition, kre-130, 2013 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Krefeld (alter Friedhof), hebräische Inschrift: Hier ist begraben ein Kind der Liebkosung, liebenswert und wohlgefällig, Refael, Sohn des Alexander Kamp Hakohen, und er starb im Alter von 2 Jahren am Tag 1, dem 13. Sivan 633 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Rückseite, deutsche Inschrift: Rud. Kamp, geb. 29. Juni 18(71) gest. 8. Juni 1873
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Rudolph Kamp
Isaac Kamp
* 19.02.1873 jd Krefeld    + 01.09.1899 Krefeld
Jizchak ben Alexander Hakohen 
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Isaac Kamp, *19.02.1873, Sohn von Alexander Kamp, 43 Jahre alt, und Hanna Hausmann, 34 Jahre alt 
[Epidat] [Sterbeurkunde] Krefeld 1326/1899, Isaac Kamp, geb. zu Krefeld, 26 Jahre, unverheiratet, Häutehändler, Sohn des Häutehändlers Alexander Kamp und der Hanna Hausmann, gest. 1.9.1899, Nachmittags 7 Uhr. 
[Epidat] Digitale Edition, kre-403, 2013 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Krefeld (alter Friedhof), Hier ruht sanft unser lieber Sohn u. Bruder Isaac Kamp, Jizchak, Sohn des Herrn Alexander Hakohen, geb. 20. Febr. 1873, gest. 1. Sept. 1899. Betrauert u. beweint von den Seinen.
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Isaac Kamp
Siegmund Kamp
* 28.05.1874 jd Krefeld    + 20.02.1931 Krefeld
Beruf: Krawattenfabrikant 
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Siegmund Kamp, *28.05.1874, Sohn von Alexander Kamp, 35 Jahre alt, und Hanna Hausmann, 35 Jahre alt 
[Krefeld] S. 326, Siegmund Kamp, *29.5.1874 Krefeld, +20.2.1931 Krefeld, Krawattenfabrikant, oo Ella Belmont *14.11.1844, wohnhaft Krefeld. Bogenstraße 11 
[Epidat] Digitale Edition, e23-652, 2016 [Grabstein] Neuer Jüdischer Friedhof Krefeld, Siegmund Kamp, geb. 28. Mai 1874, gest. 20. Febr. 1931, Elisabeth Kamp, geb. Belmont, geb. 14. Nov. 1884, gest. 13. Juli 1971
mit Elisabeth Belmont
2 Kinder: Gertrud, Emil Alexander
Link: Grabstein Siegmund Kamp und Elisabeth Kamp geb. Belmont
Felix Kamp
* 05.01.1877 jd Krefeld    + 14.09.1877 Krefeld
Jehoschua ben Alexander KaZ 
[Epidat] [Sterbeurkunde] Krefeld 1154/1877, Felix Kamp, geb. zu Crefeld, 8 Monate, Sohn des Kaufmanns Alexander Kamp und der Hanne Hausmann, gest. 14.9.1877, Nachmittags 1 Uhr. 
[Epidat] Digitale Edition, kre-157, 2013 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Krefeld (alter Friedhof), hebräische Inschrift: Hier ist begraben das Kind Jehoschua, verschieden (am) siebten Tischri Sohn des Alexander KaZ, geboren (am) 20. Tewet 637, 638 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Rückseite, deutsche Inschrift: Felix Kamp, geb. 5. Jan. 1877 gest. 14. Sept. 1877
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Felix Kamp
Leo Kamp
* 11.01.1878 jd Krefeld    + 14.10.1949 Los Angeles
Beruf: Kaufmann 
[SchröterHermann] S. 607, Leo Kamp, *11.1.1878 Krefeld, gestorben 14.10.1949 Los Angeles, Bruder von Albert Kamp *7.3.1870 Krefeld. Leo Kamp emigrierte 1939 über die Schweiz, Italien nach USA, war Gesellschafter und Geschäftsführer der Fa. Gebr. Kamp in Krefeld mit Zweigniederlassung Essen. Die Firma handelte mit Fleischbedarfsartikeln und wurde 1938 an die Firma Strenger, Schäfer & Co verkauft. Ehefrau Betty Kamp geb. Pollag geb. 2.7.1884 Zürich, wohnhaft in den USA, Sohn Ewald Kamp, Rudolf Kamp, geb. 16.11.1910 Essen, 1930 Abitur am Bredeneyer Gymnasium, konnte aus rassischen Gründen nicht studieren, emigrierte in die USA. 
[Todesanzeige] Aufbau 21.10.1949, Am 14. Oktober 1949 verschied plötzlich mein geliebter Mann, Vater und Grossvater Leo Kamp (früher Essen/Ruhr) im 72. Lebensjahr. die trauernden Hinterbliebenen: Betty kamp geb. Pollag, Rudolf Kamp, Ewald Kamp, 1456 S. Burnside, Los Angeles 35, Calif.
mit Betty Pollag
Traueranzeige Leo Kamp 1949
Alexander Kamp
* 03.05.1829 jd Korschenbroich    + 30.04.1901 Krefeld
Alexander bar Ascher Hakohen 
Beruf: Häutehändler 
[IGI] [Geburtsurkunde] Korschenbroich, Alexander Camp, *03.05.1829, Sohn von Andreas Camp und Sibilla Alxander 
[Heiratsurkunde] Köln 1859/515, seine Heirat 1859, Alexander Kamp, 30 Jahre alt, geboren in Korschenbroich, Häutehändler, wohnhaft in Korschenbroich, Sohn von Andreas Kamp, Koppelknecht, verstorben in Loga, Königreich Hannover, und Sibilla Alexander, wohnhaft in Korschenbroich, hierbei zugegen und einwilligend 
[IGI] [Heiratsurkunde] seine Heirat 1869, Alexander Kamp, 40 Jahre alt, *1829 Corschenbroich, Sohn von Andreas Kamp und Sibilla Alexander 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Krefeld (alter Friedhof), Hier ist begraben ein lauterer und aufrechter Mann, er ehrfürchtete seinen Gott alle Tage, gerecht in seinem Glauben war er, Alexander, Sohn des Ascher Hakohen, gestorben in gutem Greisenalter in der Nacht auf den 12. Ijar 661 der kleinen Zählung, und begraben am 14. desselben. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens - Rückseite: Hier ruht Alexander Kamp, geb. 3. Mai 1829, gest. 30. April 1901.
2 Heiraten:
∞  03.08.1859   Johanna Hausmann

∞  19.08.1869   Hanna Hausmann
Eltern: Andreas Kamp und Sibilla Daniels
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Alexander Kamp
Johanna Hausmann
* 12.01.1827 jd Glesch    + 22.08.1868 Krefeld
Tirza bat Meir 
Beruf: Dienstmagd 
[WGfF6] [Geburtsurkunde] Paffendorf, Johanna Hausmann, * 12.01.1827 Glesch, Tochter von Michael Hausmann, Tagelöhner, und Eva Kohn. 
[Heiratsurkunde] Köln 1859/515, ihre Heirat 1859, Johanna Hausmann, 32 Jahre alt (*1827R), geboren in Glesch, Dienstmagd, wohnhaft in Köln, Tochter von Michael Hausmann, Kleinhändler, verstorben in Elsdorf, und Eva Kohn, wohnhaft in Elsdorf, die Braut bestätigt, dass die beigefügte Sterbeurkunde des Meier Hausmann, die Sterbeurkunde ihres Vaters ist 
[Epidat] [Sterbeurkunde] 1868/979, Johanna Hausmann, geb. zu Elsdorf (RB Cöln), 42 Jahre, Ehefrau des Häutehändlers Alexander Kamp, Tochter der zu Elsdorf verstorbenen Eheleute Michael Hausmann, Handelsmann, und Eva Kohn, gest. 22.8.1868, Mittags 12 Uhr. 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] jüdischer Friedhof Krefeld (alter Friedhof), Hier ist begraben die angesehene Frau, Frau Tirza, Gattin des Herrn Alexander Kamp. Reich an Taten, tüchtig wirkend, und sie starb im Alter von 40 Jahren am Tag des heiligen Schabbat, 4. Elul 628 der kleinen Zählung. Der Vater des Erbarmens möge ihrer Seelevergelten im Garten Eden den Lohn ihrer Taten. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens
Eltern: Michael Hausmann und Eva Kohn
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Johanna Kamp geb. Hausmann
  03.08.1859 Köln
[Heiratsurkunde] Köln 1859/515, Heirat am 3.8.1859 zwischen Alexander Kamp, 30 Jahre alt, geboren in Korschenbroich, Häutehändler, wohnhaft in Korschenbroich, Sohn von Andreas Kamp, Koppelknecht, verstorben in Loga, Königreich Hannover, und Sibilla Alexander, wohnhaft in Korschenbroich, hierbei zugegen und einwilligend, und Johanna Hausmann, 32 Jahre alt, geboren in Glesch, Dienstmagd, wohnhaft in Köln, Tochter von Michael Hausmann, Kleinhändler, verstorben in Elsdorf, und Eva Kohn, wohnhaft in Elsdorf, Zeugen: Raphael Hausmann, 35 Jahre alt, Fruchtmakler, wohnhaft in Elsdorf, Bruder der neuen Ehegattin, Jacob Evertz, 34 Jahre alt, Schneider, wohnhaft in Köln, Bekannter der neuen Ehegatten, Mathias Hüls, 47 Jahre alt, Taglöhner, wohnhaft in Köln, Bekannter der neuen Ehegatten, Wilhelm Obst, 46 Jahre alt, Taglöhner, wohnhaft in Köln, Bekannter der neuen ehegatten 
5 Kinder
Josephine Kamp
* 23.07.1860 jd Krefeld   
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Josephine Kamp, *23.07.1860, Tochter von Alexander Kamp und Johanna Hausmann
Julia Kamp
* 23.08.1861 jd Krefeld   
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Julia Kamp, *23.08.1861, Tochter von Alexander Kamp und Johanna Hausmann
Eva Kamp
* 02.04.1863 jd Krefeld    + 29.12.1939 Düsseldorf
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Eva Kamp, *02.04.1863, Tochter von Alexander Kamp und Johanna Kaufmann(!) 
[Familienforschung] goldbergcohenfamily.info 2015, Eva Kamp, *2.4.1863 Krefeld, +29.12.1939 Düsseldorf, Heirat 1888 mit Isaac Cohen, Tochter von Alexander Kamp und Johanna Hausmann 
[Todesanzeige] Aufbau 30.11.1945, Wir erhielten erst jetzt die traurige Nachricht, dass unser lieber Vater, Schwiegervater und Grossvater Isaac Cohen (früher Düsseldorf) kurz nach seiner Deportation nach Theresiensadt im August 1942 im Alter von 83 Jahren für immer von uns gegengen ist. Er folgte seiner lieben Frau, unserer unvergesslichen Mutter, Schwiegermutter und Grossmutter Eva Cohen geb. Kamp welche ebenfalls an den Folgen des Naziterrors 2 1/2 Jahre vorher im Alter von 76 Jahren in Düsseldorf gestorben ist. Arthur & Aenne Cohen, geb. Goldschmidt, Aufenth. unb. Eugene & Lotte Cohen geb. Rodenthal, 85 Willows Crescent, Birmingham 12, England und Enkelkinder Walter, Margot Gert.
∞ 1888 mit Isaac Cohen
3 Kinder: Arthur, Adolf, Eugene
Traueranzeige Isaac Cohen und Eva Cohen geb. Kamp 1945
Adolph Kamp
* 02.04.1865 jd Krefeld    + 01.01.1945 Bergen-Belsen
Beruf: Kaufmann, Häutehändler 
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Adolph Kamp, *2.04.1865, Sohn von Alexander Kamp und Johanna Hausmann 
[Krefeld] S.325, Adolf Kamp, *2.4.1865 Krefeld, deportiert, umgekommen im Konzentrationslager, verheiratet mit Henriette Kaufmann, Kaufmann (Häutehandlung), wohnhaft Krefeld, Deutscher Ring 45, emigriert 6.2.1939 nach Amersfort / Niederlande, Ausbürgerung, Mitgliedschaft in der Loge U.O.B.B., Vermögensfeststellung und -verfall 1940/1941, HStAD Gestapo-Akten D14864. Kr. 17012 
[Gedenkbuch] Adolf Kamp, , *2.4.1865 Krefeld, wohnhaft in Krefeld Uerdingen a. Rh, Emigration am 6.2.1939 in die Niederlande, Inhaftierung vom 9.6.1944 bis 31.7.1944 in Westerbork, Sammellager, deportiert ab Westerbork am 31.7.1944 nach Bergen - Belsen, Konzentrationslager, umgekommen am 1.1.1945 Bergen - Belsen, Konzentrationslager, für tot erklärt 
Opfer der Shoa
mit Henrietta Kaufmann
2 Kinder: Friedrich, Else
Michael Kamp
* 21.02.1867 jd Krefeld    + 09.04.1936 Düsseldorf
Beruf: Häute- und Fellhändler 
[IGI] [Geburtsurkunde] Krefeld, Michael Kamp, *21.02.1867, Sohn von Alexander Kamp und Johanna Hausmann 
[Krefeld] S. 326, Michael Kamp, *15.6.1896 Krefeld, gest. 7.4.1936 (!) Düsseldorf, Eheman von Amanda Reiß, Häute- und Fellhändler, wohnhaft Krefeld, Viktoriastraße 140, (HStAD Gestapo-Akte 1872) 
[Epidat] Digitale Edition, e23-490, 2013 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Krefeld (neuer Friedhof): Michael Kamp, 21. Febr. 1867, 9. April 1936. Amanda Kamp geb. Reiss, 19. Sept. 1877, dep. 26. Febr. 1943.
∞ 1895 Krefeld mit Amanda Reiss
2 Kinder: Paul, Mathias
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Michael und Amanda Kamp

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=243438
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben