Familienbuch Euregio

Peter Königs
* rk Baesweiler    + 03.05.1700 Saffig
alias König 
Beruf: katholischer Geistlicher 
[RünzNüssgens] Peter Königs wurde in Baesweiler als Sohn der Eheleute Johann Königs und Eva Drinhausen geboren. Er war von 1683 bis zu seinem Tod im Jahre 1700 Pfarrer in Saffig, das zu der Zeit zum Erzbistum Köln gehörte. Peter Königs verstarb am 03.05.1700 in Saffig und wurde dort neben dem Grab der Familie von der Leyen begraben. 
[OFB] Plaidt Schommer/Reif Fam. 679.2 Quelle: "Geschichte der Decanate Andernach, Gondershausen u. St. Goar" von Peter Schug: Peter Königs ist Mitglied der St. Sebastian-Bruderschaft. 
[OFB] Plaidt II Fam. K/066  
[Sterbebuch] Saffig St. Caecilia 1700 3 Maij - obijt ad’m R’dus D. Petrus Königs loci hujus 17 annis pastor febri aliquae malignae, in ecclesia prope sepulchrum D. D. de Leyen sepultus.
Eltern: Johann Königs und Eva Drinhausen
5. Die Geschwister von Catharina Königs in Baesweiler und Plaidt

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=243344
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben