Familienbuch Euregio

Bernard Chrysanth von Fürth
* 25.10.1782 rk Aachen    + 02.10.1849 Köln
Beruf: Advokat, Appellationsgerichtsrat 
[Lüth] [Fürth] A, S.199 , 202 Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth, Appellationsgerichtsrat zu Köln, *25.10.1782, Sohn von Johann Kaspar Joseph Jacob Freiherr von Fürth und Bernhardine von Pelser Berensberg, war verheiratet mit Christine Henriette Cunigunde von Oliva.  
[Lüth] [AachenCasino] N°225, Bernhard Chrysanth Angelus Franz Hubert Felix de Brewer, genannt Freiherr von Fürth, *25.10.1782, war verheiratet mit Christine Henriette Antonie Kunigunde von Oliva, Tochter von Johann Nepomuc Martin Franz Xaver von Oliva und Maria Anna Therese Magdalena von Lommessem. 
Er war zunächst Advokat in Aachen, später Appellationsrat in Köln. 
[Lüth] [Sterbeurkunde] Köln N°3326/1849, Bernhard Chrysanth Angelus Hubert Franz Felix Hubert von Fürth, Appellationsrath, geboren in Aachen, 67 Jahre, Wittwer von Christine Cunigunde von Oliva, Sohn von Caspar Joseph .... Freiherr von Fürth und Herr zu Warden.... Baierischer Hoftruchseß, früher Oberst-Lieutenant, und von Barnhardine von Pelser Berensberg, beide verstorben, starb am 02.10.1849 Morgens um viertel vor ein Uhr in Köln, Glockenring N°37; Anzeigende: Hermann Ariovist Freiherr von Fürth, 33 Jahre, Landgerichtsreferendar in Köln, Sohn des verstorbenen; Justizrath Otto Hardung, 51 Jahre, Advokat-Anwalt in Köln, ein Freund
Eltern: Johann Kaspar von Fürth und Bernhardine von Pelser-Berensberg
Casinogesellschaft Aachen
Christine Henriette von Oliva
[Lüth] [Fürth] A, S.199 , 202 Christine Henriette Cunigunde von Oliva war verheiratet mit Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth,  
[Lüth] [AachenCasino] Christine Henriette Antonie Kunigunde von Oliva, Tochter von Johann Nepomuc Martin Franz Xaver von Oliva und Maria Anna Therese Magdalena von Lommessem, war verheiratet mit Bernhard Chrysanth Angelus Franz Hubert Felix de Brewer, genannt Freiherr von Fürth.
Eltern: Martin Franz Xaver von Oliva und Therese Magdalena von Lommessem
  14.07.1810
[Lüth] [Fürth] A, S.202 Heirat am 14.07.1810 zwischen Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth, Sohn von Johann Kaspar Joseph Jacob Freiherr von Fürth und Bernhardine von Pelser Berensberg, und Christine Henriette Cunigunde von Oliva  
6 Kinder
Martin August von Fürth
* 22.07.1812 rk     + 01.08.1846 München
[Lüth] [Fürth] A, S.202 Martin August Hubert von Fürth, *22.07.1812, Sohn von Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth und Christine Henriette Cunigunde von Oliva, war Verfasser eines zu Köln im Jahre 1836 herausgegebenen Buches über die Ministerialen. 
Er starb am 01.08.1846 in München.
Hermann Ariovist von Fürth
* 21.03.1815 rk    
Beruf: Landgerichtsreferendar (1849), Landgerichtsrat 
[Lüth] [Fürth] A, S.202 Hermann Ariovist Hubert von Fürth, *21.03.1815, Sohn von Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth und Christine Henriette Cunigunde von Oliva, war Landgerichtsrat in Bonn. 
Er war seit 1874 Landtagsabgeordneter des Wahlkreises Bonn-Rheinbach, seit 1876 auch Mitglied des Deutschen Reichstages als Abgeordneter des Wahlkreises Geilenkirchen-Heinsberg-Erkelenz. Sowohl in Landtag als auch im Reichstag gehörte er zur Fraktion des Centrum. 
[VK] Klaus Rothschuh 2015 [Heiratsurkunde] Aachen 1858/246, seiner Schwester Hildegard, Hermann Freiherr von Fürth, 43 Jahre alt, Landgerichtsassessor in Düsseldorf, Bruder der Braut 
[Lüth] [Sterbeurkunde] Köln N°3326/1849, Hermann Ariovist Freiherr von Fürth, 33 Jahre (*1816), Landgerichtsreferendar in Köln, Sohn des Verstorbenen Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth
Otto Franz von Fürth
* 23.07.1819 rk     + 20.02.1850 Koblenz
Beruf: Ingenieur, Offizier 
[Lüth] [Fürth] A, S.202 Otto Franz Hubert von Fürth, *23.07.1819, Sohn von Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth und Christine Henriette Cunigunde von Oliva, starb am 20.02.1850 in Koblenz als Ingenieur-Lieutenant. 
[Lüth] [Sterbeurkunde] Köln N°392/1850, Otto Franz Hubert Felix Freiherr von Fürth, geboren in Köln, Sekonde-Lieutenant im Ingenieur Corps in Koblenz, unverheiratet, Sohn von Bernhard Freiherr von Fürth, Appellationsgerichtsrat, und Christina von Oliva, beide verstorben, starb am 20.02.1850 Morgens 7 Uhr in Koblenz; Anzeigende: Eberhard Freiherr von Fürth, 25 Jahre, Sekonde-Lieutenant in Koblenz, Bruder des Verstorbenen; Albert von Thimus, 43 Jahre, Landgerichtsrat in Koblenz, Vetter des Verstorbenen
Marie Hubertine von Fürth
* 12.09.1821 rk     + 03.09.1879 Merseburg
Maria Francisca von Fuerth 
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Maria Francisca von Fuerth, *12.09.1821, Tochter von Angelus Bernardus von Fuerth und Christina Henrica von Oliva 
[Lüth] [Fürth] A, S.202 Marie Hubertine von Fürth, *12.09.1821, Tochter von Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth und Christine Henriette Cunigunde von Oliva, starb am 03.09.1878 in Merseburg.
Eberhard Wilhelm von Fürth
* 16.04.1824 rk Aachen   
Eberhard Hubert von Fürth 
Beruf: Leutnannt (1858), Hauptmann und Kompaniechef (1862) 
[Lüth] [Fürth] A, S.202 Eberhard Hubert von Fürth, königlich Preussischer Hauptmann a. D., *16.04.1824, Sohn von Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth und Christine Henriette Cunigunde von Oliva, war verheiratet mit Marie von Gerolt.  
[VK] Klaus Rothschuh 2015 [Heiratsurkunde] Aachen 1858/246, seiner Schwester Hildegard, Eberhard Freiherr von Fürth, 34 Jahre alt, Premier Lieutenant 16. Infanterie Regiment in Köln, Bruder der Braut 
[Lüth] [Heiratsurkunde] Köln N°161/1862, seine Heirat am 26.02.1862, Eberhard Wilhelm Anton Hubert Felix Maria Freiherr von Fürth, 37 Jahre, geboren in Aachen, Hauptmann und Compagnie-Chef zu Soest, Sohn von Angelus Franz Bernard Hubert Chrysant Felix Freiherr von Fürth, Apellationsgerichtsrath, und Christina Henriette Antonetta Cunigunda von Oliva, beide zu Köln verstorben
∞ 26.02.1862 Köln mit Caroline Maria von Gerolt
Hildegarde Hubertine von Fürth
* 20.07.1825 rk Aachen   
[Lüth] [Fürth] A, S.202 Hildegarde Hubertine von Fürth, *20.07.1825, Tochter von Bernardus Chrysanthus Angelus Freiherr von Fürth und Christine Henriette Cunigunde von Oliva, war verheiratet mit Ferdinand Freiherr von Proff-Irnich und Menden, königlich Preussischer Forstmeister a. D. 
[VK] Klaus Rothschuh 2015 [Heiratsurkunde] Aachen 1858/246,ihre Heirat, Hildegardis Maria Francisca Wilhelmina Hubertina Felicitas Freiin von Brewer genannt von Fürth, *20.7.1825 Aachen, 32 Jahre alt, ohne Gewerb, Tochter von Angel Franz Bernard Hubert Chrisanth Felix Freiherr von Brewer genannt gnt von Fürth, Appellationsgerichtsrat Köln, und Christina Henriette Antonia Cunigunda von Oliva, beide verstorben
∞ 04.06.1858 Aachen mit Carl Ferdinand von Proff-Irnich
3 Kinder: Karl Wilhelm, Maria Caroline, Carl Ferdinand

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=235756
 
Nach oben