Familienbuch Euregio

Wilhelm Anton Beissel
* 20.08.1822 rk Aachen    + 10.05.1881 Aachen
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Wilhelm Anton Beissel, *20.08.1822, Sohn von Heinrich Joseph Beissel und Maria Barbara Vandenbosch 
[Lüth] [AachenCasino] N°350, Wilhelm Anton Stephan Beissel, *20.08.1822 in Aachen, Sohn von Heinrich Beissel und Maria Barbara van den Bosch, war zweimal verheiratet, mit Franziska Lange aus Münster in Westfalen und mit Johanna Marie Giesen, Tochter von Wilhelm Giesen und Johanna Morré. 
Wilhelm Beissel war Besitzer einer Wollspinnerei und Tabakhändler. 
Er starb am 10.05.1881 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an den Herrn Wilhelm Beissel, Mitglied und ehemaliger Vorsitzender des Kirchenvorstandes zum heiligen Kreuz, welcher zu Aachen am 10. Mai 1881, Morgens gegen 7 Uhr, nach längerm, schmerzlichem, mit christlicher Geduld ertragenen Herzleiden, mehrmals gestärkt mit den Heilsmitteln der hl. kath. Kirche, sanft und gottselig im Herrn entschlafen ist. Der Hingeschiedene, geboren zu Aachen am 20. August 1822, war in erster Ehe mit Franziska Lange und in zweiter Ehe mit Johanna Giesen vermählt. Als glaubenstreuer Sohn der Kirche, echt religiös in Gesinnung und Wandel, bieder und ehrenhaft von Charakter, freundlich und leutselig gegen Jedermann, besonders hilfreich gegen Arme und Nothleidende, hinterläßt er ein gesegnetes Andenken. Er ruhe im Frieden.
2 Heiraten:
∞  1850   Franziska Lange

∞  18.04.1855   Johanna Maria Giesen
Eltern: Heinrich Beissel und Maria Barbara van den Bosch
Link: Totenzettel Wilhelm Beissel, *1822
Casinogesellschaft Aachen
Franziska Lange
* 1831 rk Münster    + 09.05.1853 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Franziska Lange aus Münster in Westfalen, Ehefrau von Wilhelm Anton Stephan Beissel, starb am 09.05.1853 in Aachen, 22 Jahre alt (*R1831). 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an die wohlgeborene Frau Franziska Beissel, geb. Lange. Sie starb , mit den heiligen Sakramenten mehrmals versehen, am 9. Mai 1853 Abends 6 Uhr, im 23. Jahre ihres Lebens und im 4. ihrer Ehe. Ihre abgeschiedene Seele wird den Priestern und Christgläubigen in's Gebet empfohlen, damit sie ruhe im Frieden.
Link: Totenzettel Franziska Beissel, geb. Lange, *1831
  1850
[Lüth] Aus dem [Totenzettel] der Ehefrau geht hervor, dass die Ehe 1849 oder 1850 geschlossen wurde. 
1 Kind
Maria Wilhelmina Beissel
* 17.05.1851 rk Aachen    + 15.04.1900 Aachen
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Maria Wilhelmina Beissel, *17.05.1851, Tochter von Wilhelm Beissel und Franzisca Antoinetta Lange 
[Lüth] [Totenzettel] Pfarrgemeine St. Kreuz. Zum frommen Andenken an Fräulein Maria Wilhelmine Beissel, welche nach längerer, mit grosser Geduld ertragener Krankheit, wohlvorbereitet durch den öfteren Empfang der h. Sakramente am Ostersonntag den 15. April 1900, Morgens halb 4 Uhr, sanft und gottergeben dem Herrn entschlief. Die selig Verblichene war geboren zu Aachen am 17. Mai 1851. Ihr Lebensweg war Gebet und Arbeit, ihre Freude der Gottesdienst und der würdige Schmuck desselben, ihr Trost die Werke der Barmherzigkeit. Gegen alle Angehörigen ihrer Familie war sie stets teilnehmend und wegen ihrer grossen Herzensgüte geliebt und gesucht. Bei allen wohltätigen Frauenvereinen stand sie mit dem reichen Schatze ihrer Erfahrungen und mit unermüdlicher Arbeitskraft immer an der Spitze und förderte hochherzig durch reiche Gaben die Zwecke der Vereine. Wo sie wahre Noth fand, da war sie allzeit eifrig dabei, die Thränen zu stillen und das Elend zu mildern. Zahllose Arme werden deshalb an ihrem Sarge ein dankbares Gebet niederlegen. An ihrem Grabe trauern der einzige Bruder mit der Schwägerin und die zahlreichen Anverwandten, welche ihre liebe Seele dem Gebete der Gläubigen und dem Opfer der Priester empfehlen. Sie ruhe in ewigem Frieden!
Link: Totenzettel Maria Wilhelmine Beissel, *1851
Wilhelm Anton Beissel
* 20.08.1822 rk Aachen    + 10.05.1881 Aachen
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Wilhelm Anton Beissel, *20.08.1822, Sohn von Heinrich Joseph Beissel und Maria Barbara Vandenbosch 
[Lüth] [AachenCasino] N°350, Wilhelm Anton Stephan Beissel, *20.08.1822 in Aachen, Sohn von Heinrich Beissel und Maria Barbara van den Bosch, war zweimal verheiratet, mit Franziska Lange aus Münster in Westfalen und mit Johanna Marie Giesen, Tochter von Wilhelm Giesen und Johanna Morré. 
Wilhelm Beissel war Besitzer einer Wollspinnerei und Tabakhändler. 
Er starb am 10.05.1881 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an den Herrn Wilhelm Beissel, Mitglied und ehemaliger Vorsitzender des Kirchenvorstandes zum heiligen Kreuz, welcher zu Aachen am 10. Mai 1881, Morgens gegen 7 Uhr, nach längerm, schmerzlichem, mit christlicher Geduld ertragenen Herzleiden, mehrmals gestärkt mit den Heilsmitteln der hl. kath. Kirche, sanft und gottselig im Herrn entschlafen ist. Der Hingeschiedene, geboren zu Aachen am 20. August 1822, war in erster Ehe mit Franziska Lange und in zweiter Ehe mit Johanna Giesen vermählt. Als glaubenstreuer Sohn der Kirche, echt religiös in Gesinnung und Wandel, bieder und ehrenhaft von Charakter, freundlich und leutselig gegen Jedermann, besonders hilfreich gegen Arme und Nothleidende, hinterläßt er ein gesegnetes Andenken. Er ruhe im Frieden.
2 Heiraten:
∞  1850   Franziska Lange

∞  18.04.1855   Johanna Maria Giesen
Eltern: Heinrich Beissel und Maria Barbara van den Bosch
Link: Totenzettel Wilhelm Beissel, *1822
Casinogesellschaft Aachen
Johanna Maria Giesen
* 08.12.1826 rk Aachen    + 28.04.1897 Aachen
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Johanna Maria Giesen, *8.12.1826, Tochter von Wilhelm Giesen und Johanna Morre 
[Lüth] [AachenCasino] Johanna Marie Giesen, *08.12.1826 in Aachen, Tochter von Wilhelm Giesen und Johanna Morré, war verheiratet mit Wilhelm Anton Stephan Beissel, Sohn von Heinrich Beissel und Maria Barbara van den Bosch. 
Sie starb am 28.04.1897 in Aachen. 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an Frau Wwe. Wilhelm Beissel, geb. Giesen. Sie wurde geboren zu Aachen am 8. Dezember 1826, vermählte sich am 18. April 1855 mit Herrn Wilhlm Beissel und starb zu Aachen am 28. April 1897, Abends 8 Uhr, nach andächtigem Empfang der Heilsmittel der h. römisch-katholischen Kirche.
Eltern: Johan Wilhelm Giesen und Johanna Ludovica Morre
Link: Totenzettel Ww. Wilhelm Beissel, geb. Giesen, *1826
  18.04.1855 Aachen
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 18.04.1855 in Aachen zwischen Wilhelm Anton Stephan Beissel, Sohn von Heinrich Beissel und Maria Barbara van den Bosch, und Johanna Marie Giesen, Tochter von Wilhelm Giesen und Johanna Morré 
1 Kind
Heinrich Wilhelm Beissel
* 17.09.1857 rk Aachen    + 05.10.1912 Aachen
[Lüth] [IGI] [Geburtsurkunde] Aachen, Heinrich Wilhelm Beissel, *17.09.1857, Sohn von Wilhelm Beissel und Johanna Giesen 
[Lüth] [Totenzettel] Zum frommen Andenken an den Herrn Heinrich Beissel, Kaufmann, welcher zu Aachen am 5. Oktober 1912 abends 9½ Uhr nach längerem Leiden unter dem Beistande des Priesters sanft im Herrn entschlafen ist. Der Dahingeschiedene war geboren zu Aachen am 17. September 1857 und verehelichte sich am 27. Oktober 1898 mit Katharina Philippen. Er war ein Mann von geradem und biederem Charakter, herablassend und gut gegen seine MItmenschen. Die Tage seiner Krankheit ertrug er ohne ein Wort der Klage in Gottergebenheit. Die schwergeprüfte Gattin und die übrigen Verwandten empfehlen seine liebe Seele dem Opfer der Priester und der frommen Fürbitte der Gläubigen, damit sie ruhe im ewigen Frieden.
∞ 27.10.1898 mit Katharina Philippen
Link: Totenzettel Heinrich Beissel

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=235105
 
Nach oben