Familienbuch Euregio

Gottlob Carl Springsfeld
* 11.09.1781 Düsseldorf    + 25.01.1857 Frankfurt am Main
Beruf: Nadelfabrikant 
[Lüth] [IGI] [Taufbuch] Sankt Lambertus Düsseldorf, Katholische Kirche, Gottlob Calolus Springsfeld, Taufe am 12.09.1781 in Düsseldorf, Sohn von Gottlob Carolus Springsfeld und Anna Maria Berghorn 
[Lüth] [AachenCasino] N°47, Gottlob Carl Springsfeld, *11.09.1781 in Düsseldorf, Sohn von Gottlob Carl Springsfeld und Martia Josefa Berghorn, war verheiratet mit Marianne Forsboom.  
Alfred Rethel, der berühmte Aachener Maler, erwähnte Gottlob Carl Springsfeld mehrfach in seinen Frankfurter Briefen als seinen "väterlichen Freund und Protektor". 
[Lüth] [SchildJanssen] Gottlob Carl Springsfeld, *1781, +1857, Sohn von Gottlob Carl Springsfeld und Maria Josefa Berghorn, war 1822 nach Frankfurt am Main verzogen. 
Er starb kinderlos am 25.01.1857 in Frankfurt am Main.
Eltern: Gottlob Carl Springsfeld und Maria Josefa Berghorn
Casinogesellschaft Aachen
Marianne Forsboom
* 14.02.1797 Frankfurt am Main    + 03.10.1880 Frankfurt am Main
[Lüth] [AachenCasino] Marianne Forsboom, *14.02.1797 in Frankfurt am Main, war verheiratet mit Gottlob Carl Springsfeld, Sohn von Gottlob Carl Springsfeld und Martia Josefa Berghorn. 
Sie starb am 03.10.1880 in Frankfurt am Main. 
Anmerkung: Die Familie Forsboom in Frankfurt stammt aus Norrköping in Schweden. Raffael (Ravold) Forsboom heiratet 1746 Paula Maria D'angelo. Sohn: Franz Forsboom, der Ende des 18. Jahrhunderts Mitinhaber der bedeutenden Tabakfabrick Josef Maggi und Forsboom war.
  20.10.1820 Frankfurt am Main
[Lüth] [AachenCasino] Heirat am 20.10.1820 in Frankfurt am Main zwischen Gottlob Carl Springsfeld, Sohn von Gottlob Carl Springsfeld und Martia Josefa Berghorn, und Marianne Forsboom  
Das Paar lebte kinderlos in Frankfurt. 

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=234621
 
Nach oben