Familienbuch Euregio

David Elkan
* 01.12.1808 jd Köln    + 01.07.1865 Köln
David Levy Elkan 
Beruf: Lithograph (1835), Maler 
[Heiratsurkunde] seine Heirat 1835, David Elkan, Lithograph, wohnhaft in Köln, 36 Jahre, geb. in Köln, Sohn von Hermann Elkan und Adelheid Amsel, Eheleute wohnhaft in Köln 
[Wikipedia] David Levy Elkan, *1.12.1808 Köln, +1.7.1865 Köln, war ein Maler, Zeichner und Lithograf. Als Maler war er ein Vertreter der Rheinromantik. Er besaß ein Lithografisches Institut in Köln und war ein vielbeschäftigter Illustrator. Am 7. Februar 1859 trat er zusammen mit dem Buchhändler Heinrich Bäumer (eigentl. Möthe; * 1818) in das vormalige, 1816 gegründete Düsseldorfer Geschäft Arnz & Comp., ein. Nach Bäumers Austritt im September 1862 verkaufte er es im Sommer 1864 weiter an Wilhelm Breidenbach. 
[Sterbeurkunde] Köln 1812/1865, David Levy-Elkan, +1.7.1865 Köln, Glockengasse 7; Maler und Lithograph, wohnhaft in Köln; 56 Jahre (*1809R), geb. in Köln; Ehemann von Lisette Steinhausen; Sohn von Hermann Levy-Elkan, Lehrer, und Adelaide Seeligmann, Eheleute, verstorben in Köln; Zeugen: Moritz Süskind, 37 Jahre, Kaufmann, Köln, nicht verwandt; Arnold Müller, 72 Jahre, Stadtdiener, Köln, nicht verwandt
Eltern: Hermann Levy Elkan und Adelheid Seligmann
Link: Wikipedia: David Levy Elkan
Link: Die Künstler aller Zeiten und Völker: David Levy Elkan
Link: museenkoeln: Chromolithographie von David Levy Elkan
Sibille Benoit
* 05.06.1808 jd Geilenkirchen    + 19.03.1867 Köln
Lisette Steinhausen  
[HEL3] [Geburtsurkunde] Geilenkirchen 49/1808, Sibille Benoit, *5.6.1808 Geilenkirchen, Tochter von Benoit Isaac, Boucher, 47Jahre, *1761R, und Mendel Gottschalk, 28Jahre, *1780R; Zeugen: Jean Rinckens, Geilenkirchen, Cabaretier, 29Jahre; Salomon Marc, Geilenkirchen, Maitre d'Ecole, 40Jahre 
[Heiratsurkunde] ihre Heirat 1835, Lisette Steinhausen, Dienstmagd, wohnhaft in Köln, 26 Jahre (*1809R), geb. in Geilenkirchen, Tochter von Philipp Steinhausen, Metzger, wohnhaft in Deutz, und Mendel Gottschalk, verstorben in Deutz; als Zeuge genannt: Andreas Gottschalk, 61 Jahre, Köln, Oheim der Braut 
[Sterbeurkunde] Köln 997/1867, Lisette Steinhausen, +19.3.1867 Köln, Röhrergasse 12; 58 Jahre (*1809R), geb. in Deutz (!); Inhaberin eines lithographischen Instituts, wohnhaft in Köln; Wittwe von David Levy-Elkan, Lithograph; Tochter von den Deklaranten unbekannten Eltern; Zeugen: Lazarus Emanuel, 32 Jahre, Kaufmann, Köln, Schwiegersohn der Verstorbenen; Moritz Rothschild, 28 Jahre, Kaufmann, Köln, Neffe der Verstorbenen 
[Schulte] Deutz, S.60, Lisette Steinhausen, früher Rosa Isaac, (!) *16.4.1814 Deutz (!), gest. nach 1865 in Köln; Ehefrau von David Elkan; Tochter von Benedict Isaac Benoit und Mindel Gottschalk
Eltern: Benedict Isaac und Mindel Gottschalk
  08.04.1835 Köln
[Heiratsurkunde] Köln 157/1835, Heirat am 8.4.1835 zwischen David Elkan, Lithograph, wohnhaft in Köln, 36 Jahre, geb. in Köln, Sohn von Hermann Elkan und Adelheid Amsel, Eheleute wohnhaft in Köln, und Lisette Steinhausen, Dienstmagd, wohnhaft in Köln, 26 Jahre, geb. in Geilenkirchen, Tochter von Philipp Steinhausen, Metzger, wohnhaft in Deutz, und Mendel Gottschalk, verstorben in Deutz; Zeugen: Hermann Levi, 26 Jahre, Lotterie Einnehmer, Köln, Bekannter; Joseph Zimmermann, 30 Jahre, Tapezirer, Köln, Nachbar; Andreas Gottschalk, 61 Jahre, Köln, Oheim der Braut; Joseph Langen, 30 Jahre, Spezereihändler, Köln, Nachbar 
Link: Historisches Archiv Köln: Heiratsurkunde Elkan - Steinhausen
7 Kinder
Wilhelmine Elkan
* 24.02.1836 jd Köln    + 26.09.1836 Köln
[Geburtsurkunde] Köln 404/1836, Wilhelmine Elkan, *24.2.1836 Köln, Tochter von David Elkan, 27 Jahre, Lithograph, und Lisette Steinhausen, 27 Jahre, Eheleute, wohnhaft in Köln, Salomon-Straße 10 
[Sterbeurkunde] Köln 1484/1836, Wilhelmine Elkan, +26.09.1836 Köln, 7 Monate alt, geb. in Köln; Tochter von David Elkan, 28 Jahre, Lithograph, und Lisette Steinhausen, Eheleute, wohnhaft in Köln
Amalie Elkan
* 26.11.1837 jd Köln    + 1878 Köln
[Geburtsurkunde] Köln 2353/1837, Amalie Elkan, *26.11.1837 Köln, Tochter von David Elkan, 29 Jahre, Lithograph, und Lisette Steinhausen, Eheleute, wohnhaft in Köln, Salomon-Straße 10; Zeugen: Franz Kellerhosen, 25 Jahre, Lithograph, Köln; Joseph Langen, 32 Jahre, Spezereihändler, Köln 
[Heiratsurkunde] Köln 1857/79, ihre Heirat 1857, Amalia Elkan, 19 Jahre alt, geboren am 27.11.1837 in Köln, wohnhaft in Köln, Tochter von David Elkan, Lithograph, und Lisette Steinhausen, beide wohnhaft in Köln, beide hierbei zugegen und einwilligend 
[Schulte] Bonn S. 220, Amalie Elkan, *1838 Köln, +1878 Köln, Grabstätte in Deutz; Heirat 1857 in Köln mit Lazar Emanuel
∞ 06.02.1857 Köln mit Lazarus Emanuel
Regina Elkan
* 09.06.1839 jd Köln   
[Geburtsurkunde] Köln 1308/1839, Regina Elkan, *09.06.1839 Köln, Tochter von David Elkan, 30 Jahre, Lithograph, und Lisette Steinhausen, 30 Jahre, Eheleute, wohnhaft in Köln, Salomon-Straße 10; Anzeigender für den erkrankten Vater: Johann Gerhard Zopp, 62 Jahre, Geburtshelfer, Köln 
[Heiratsurkunde] Düsseldorf 1863/107, ihre Heirat 1863, Regina Elkan, 23 Jahre alt, geboren 9.6.1839 Köln, wohnhaft in Düsseldorf, Tochter von Daniel Levy Elkan, Lithograph, und Lisetta Steinhäuser, beide wohnhaft in Düsseldorf
∞ 17.04.1863 Düsseldorf mit Jacob Osser
5 Kinder: Joseph, David, Sibilla, Helena, Hermann
Veronica Elkan
* 09.05.1841 jd Köln   
[Geburtsurkunde] Köln 1080/1841, Veronica Elkan, *09.05.1841 Köln, Tochter von David Elkan, 32 Jahre, Steinzeichner, und Lisette Steinhausen, 32 Jahre, Eheleute, wohnhaft in Köln, Salomonsgasse 10; Zeugen: Joseph Langen, 36 Jahre, Spezereihändler, Köln; Peter Joseph Stammel, 44 Jahre, Schreiner, Köln
Hermann Elkan
* 14.02.1844 jd Köln   
Hermann Levy Elkan 
Beruf: Lithograph (1870), Kaufmann (1872) 
Teilnehmer des Krieges 1870/71 
[Geburtsurkunde] Köln 429/1844, Hermann Elkan, *14.02.1844 Köln, Sohn von David Elkan, 35 Jahre, Lithograph, und Lisette Steinhausen, 35 Jahre, Eheleute, wohnhaft in Köln, Salomonsgasse 10 
[Geburtsurkunde] der Tochter Sibilla, 1870, Tochter von Hermann Elkan, 26 Jahre (*1844R), Lithograph, und Goldine Süskind, 27 Jahre, Eheleute, wohnhaft in Cöln
mit Goldine Süskind
3 Kinder: Sibilla, Johanna, Bernhard
Bernhard Elkan
* 22.02.1850 jd Köln   
Beruf: Kaufmann (1874) 
[Geburtsurkunde] Köln 663/1850, Bernhard Elkan, *22.2.1850 Köln, Sohn von David Elkan, Lithograph, 41 Jahre, und Lisette Steinhausen, 41 Jahre, Eheleute, wohnhaft in Köln, Röhrergasse 12; Zeugen: Johann Heinrich Schmitz, 56 Jahre, Schlosser, 56 Jahre; Joseph Kaufmann, 32 Jahre, Schneider, Köln 
[Heiratsurkunde] seine Heirat 1874, Bernhard Elkan, Kaufmann, wohnhaft in Köln, 24 Jahre, geb. in Cöln, Sohn von David Elkan, Lithograph, und Lisette Steinhausen, Eheleute, verstorben in Köln; auf Einsicht der Urkunden aus den hiesigen Registern: Geburtsurkunde des Bräutigams vom 23.2.1850, Sterbeurkunden seines Vaters vom 3.7.1865, seiner Mutter vom 20.3.1867, seines väterlichen Großvaters vom 28.1.1839, seiner väterlichen Großmutter vom 4.10.1856
∞ 29.07.1874 Köln mit Johanna von Geldern
1 Kind: Sibilla Eugenie
Rebecca Elkan
* 07.11.1851 jd Köln   
[Geburtsurkunde] Köln 3322/1851, Rebecca Elkan, *07.11.1851 Köln, Tochter von David Elkan, Lithograph, 42 Jahre, und Lisette Steinhausen, 42 Jahre, Eheleute, wohnhaft in Köln, Röhrergasse 12; Zeugen: Moses Falk, 42 Jahre, Kaufmann, Köln; Johann Heinrich Schmitz, 58 Jahre, Schlosser, Köln

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=216798
 
Nach oben