Familienbuch Euregio

Seligmann Winter
* 23.05.1850 jd Glehn / Neuss    + 18.01.1906 Rheydt
Ascher ben Josef 
Beruf: Metzgermeister 
[IGI] [Geburtsurkunde] Glehn / Neuss, Seligmann Winter, *23.05.1850, Sohn von Joseph Winter und Rosa Herz 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Mönchengladbach-Rheydt, N° 59: Hier ruht mein lieber Gatte unser guter Vater Seligmann Winter, Ascher, Sohn des Josef (hebr.), geb. 23. Mai 1850, gest. 18. Jan. 1906. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. (hebr.)
Eltern: Joseph Winter und Rosa Herz
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Seligmann Winter
Barbara Salm
* 12.01.1846 jd Jüchen    + 27.04.1911 Rheydt
Breinche bat Jaakow 
[IGI] [Geburtsurkunde] Jüchen, Barbara Salm, *12.01.1846, Tochter von Jacob Salm und Gudula Jacobs 
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Mönchengladbach-Rheydt, N° 58: Hier ruht unsere gute Mutter Frau Seligmann Winter geb. Salm, Breinche, Tochter des Jaakow (hebr), geb. 12. Jan. 1846, gest. 27. April 1911. hre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. (hebr)
Eltern: Jacob Salm und Gudula Jacobs
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Frau Seligmann Winter geb. Salm
2 Kinder
Walburga Winter
* 20.04.1886 jd Rheydt   
[Geburtsurkunde] Rheydt 1886/274, Walburga Winter, *20.04.1886 Rheydt, israelitischer Religion, Tochter von Seligmann Winter, Metzger, wohnhaft in Rheydt, in der Hauptstraße 174, und Barbara Salm  
[Arolsen] Aufstellung vom 4.12.1947 der Juden im Landkreis Hersfeld, Walburga Frings geb. Winter, *20.4.1886, wohnhaft in Hersfeld, Sternenstraße 4 
oo mit NN Frings
mit NN NN
1 Kind: Max
Carola Winter
* 12.01.1888 jd Rheydt    + 01.10.1950
Beruf: Kauffrau 
[Epidat] Carola Winter, Tochter des Rheydter Metzgermeisters Seligmann Winter, eröffnete 1919 ein Hutgeschäft auf der Hauptstraße. 1921 heiratete sie den katholischen Kaufmann Heinrich Engels und führte das Geschäft mit ihm weiter. 1922 wurde die Tochter (Liese)lotte geboren. 1939 mußten sie das Geschäft aufgeben und versteckten sich in Allrath bei Grevenbroich bei christlichen Bekannten, wo sie überlebten.  
[Epidat] Digitale Edition [Grabstein] Jüdischer Friedhof Mönchengladbach-Rheydt, N° 133: Carola Engels geb. Winter, *12.1.1888 +1.10.19(5)0; Heinrich Engels, *25.4.1879 +15.12.1952
∞ 1921 mit Heinrich Engels
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Heinrich und Carola Engels

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=204896
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben