Familienbuch Euregio

Johanna Ajacoby
* 03.05.1872 jd Jüchen    + Treblinka
[IGI] [Geburtsurkunde] Jüchen, Johanna Sara Ajacoby, *03.05.1872, Tochter von Jacob Ajacoby und Henriette Meyer 
[Gedenkbuch] Johanna Ajakoby, *3.5.1872 Jüchen, wohnhaft in Köln; deportiert am 15.6.1942 ab Köln nach Theresienstadt, am 19.9.1942 nach Treblinka 
Opfer der Shoa
Eltern: Jacob Ajacoby und Henriette Mayer

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=170593
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben