Familienbuch Euregio

Isaac Ullmann
* 18.07.1800 jd Rödingen    + 06.03.1877 Rödingen
Beruf: Viehhändler, Fruchthändler, Immobilienmakler 
1840-1877 Vorsteher der jüdischen Gemeinde Rödingen 
[Geschichtswerkstatt] Isaak Ullmann, *18.07.1800 Rödingen, Immobilienmakler, ab 01.10.1820 (zusammen mit seinem Bruder Abraham) "Gebr. Ullmann", Handlungs-Gesellschaft für Vieh- und Fruchthandel; wohnhaft in Rödingen, Haus Nr. 64, später 67; 1840-1877 Vorsteher der jüdischen Gemeinde Rödingen; gest. 06.03.1877 Rödingen; Ehemann von (1) Bloema Winter, (2) von Esther Ullmann; Sohn von Philipp Ullmann und Sophie Abraham 
[Epidat] Isaac Ullmann, der sich als Viehhändler, Metzger, Samenhändler und als Grundstücksmakler betätigte, war von 1840 bis zu seinem Tod im Jahr 1877 Vorsteher der jüdischen Gemeinde gewesen. Sein Vater, der Metzger Philipp Ullmann, hatte in seinem Haus eine Betstube eingerichtet, die bald zu klein wurde. 1841 ließ Isaac Ullmann sein vom Vater ererbtes Haus (in der heutigen Straße Mühlenend 1) abreissen und neu erbauen, im Hof wurde eine neue Synagoge errichtet, für die Ullmann auch die Kosten vorstreckte. 1849 übereignete Isaac Ullmann das Gebäude der jüdischen Gemeinde Rödingen. Nachdem sich die jüdische Gemeinde im Jahr 1926 auflöste, wurde das Gebäude 1934 an eine Schaustellerfamilie verkauft. Seit September 2009 ist das Gebäude als LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen mit einer Ausstellung über "Jüdisches Leben im Rheinland" für die Öffentlichkeit zugänglich.
2 Heiraten:
∞  1836   Bloema Winter

∞  19.01.1855   Esther Ullmann
Eltern: Philipp Ullmann und Sophie Abraham
Link: Wikipedia: Synagoge Rödingen
Link: LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen
Esther Ullmann
* 22.11.1823 jd Rödingen    + 23.07.1896 Rödingen
Esther Ulmann; Ester bat Awraham 
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Esther Ulmann, *22.11.1823, Tochter von Abraham Ulmann und Sybilla Arentz 
[Geschichtswerkstatt] Esther Ullmann, *22.11.1823 Rödingen, gest. 23.07.1896 Rödingen; Grabstein auf dem jüdischen Friedhof Rödingen: 14.12.1823 - 24.07.1896; Heirat am 19.01.1855 mit Isaak Ullmann; Tochter von Abraham Ullmann und Sybilla Arentz 
[Epidat] Esther Ullmann führte zunächst ihrem Onkel Isaac Ullmann, dem jüngsten Bruder ihres Vaters, den Haushalt, nachdem dessen erste Gattin, die 1810 in Hemmerden geborene Bloema Sybilla Winter, 1840 gestorben war. 1855 heiratete sie ihn dann. Das Paar hatte drei Kinder. 
[Epidat] Digitale Edition, roe-7, 2013 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Titz-Rödingen, Hebräische Inschrift: Hier ist begraben eine aufrechte und anmutsvolle Frau, ›sie ging auf makellosem Wege‹, Frau Ester, Tochter des Awraham, ›sie ging hin in ihre Welt‹ am 14. Tag des Aw 656 der kleinen Zählung. Ihre Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Deutsche Inschrift: Frau Jsaac Ullmann, Esther geb. Ullmann, geb. 14. Dez. 1823, gest. 24. Juli 1896.
Eltern: Abraham Ullmann und Sibilla Arentz
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Esther ­Ullmann geb. Ullmann
  19.01.1855
[Geschichtswerkstatt] Heirat am 19.01.1855 zwischen Isaak Ullmann und Esther Ullmann 
3 Kinder
Philipp Ullmann
* 14.11.1855 jd Rödingen    + 30.05.1924 Düsseldorf
Beruf: Getreide- und Futtermittelhändler 
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Philipp Ullmann, *14.11.1855, Sohn von Isaac Ullmann und Esther Ullmann 
[Geschichtswerkstatt] Philipp Ullmann, *14.11.1855 Rödingen; Getreide- und Futtermittelhandel in Rödingen, Ameln, Düsseldorf; 1904 wohnhaft in Düsseldorf; gest. 30.05.1924 Düsseldorf; Heirat 1883 mit Zerline Kohnen (Kounen); Sohn von Isaak Ullmann und Esther Ullmann 
oo 1883 mit Zerline Kohnen
Sophie Ullmann
* 26.01.1858 jd Rödingen    + 03.03.1925 Rödingen
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Sophia Ullmann, *26.01.1858, Tochter von Isaac Ullmann und Esther Ullmann 
[Geschichtswerkstatt] Sophie Ullmann, *26.01.1858 Rödingen, gest. 03.03.1925 Rödingen; Heirat am 06.06.1891 mit Ludwig Wallach; Tochter von Isaak Ullmann und Esther Ullmann
∞ 06.06.1891 mit Ludwig Wallach
2 Kinder: Minna, Richard
Sibilla Ullmann
* 24.09.1860 jd Rödingen    + 09.11.1942 Theresienstadt
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Sibilla Ullmann, *24.09.1860, Tochter von Isaac Ullmann und Ester Ullmann 
[Geschichtswerkstatt] Sibilla Ullmann, *24.09.1860 Rödingen; ledig, lebte 1923 mit ihrer Schwester, der Witwe Ludwig Wallach, im elterlichen Haus in Rödingen; von Rheydt aus, dem israelitischen Altenheim, deportiert nach Theresienstadt; verstorben am 09.11.1942 in Theresienstadt 
[Theresienstadt] Ghetto Theresienstadt, Todesfallanzeige, Sibilla Ullmann, *24.9.1860 Rödingen, ledig, zuletzt wohnhaft in Rheydt, Horst Kassel 80; Kennkarte ausgestellt in M. Gladbach; in Theresienstadt wohnhaft in Gebäude H V; verstorben am 09.11.1942 in Theresienstadt 
[Gedenkbuch] Sibilla Ullmann, *24.09.1860 Rödingen, wohnhaft in Rheydt, Jülich und München Gladbach; deportiert am 25.07.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt; verstorben am 09.11.1942 in Theresienstadt 
[YadVashem] Sibilla Ullmann, *24.09.1860 Rödingen, ledig, Rentnerin, wohnhaft in Rheydt; verstorben am 09.11.1942 in Theresienstadt; Tochter von Isaac Ullmann und Ester Ullmann; Gedenkblatt 1998 eingereicht von Alex Salm 
Opfer der Shoa
Isaac Ullmann
* 18.07.1800 jd Rödingen    + 06.03.1877 Rödingen
Beruf: Viehhändler, Fruchthändler, Immobilienmakler 
1840-1877 Vorsteher der jüdischen Gemeinde Rödingen 
[Geschichtswerkstatt] Isaak Ullmann, *18.07.1800 Rödingen, Immobilienmakler, ab 01.10.1820 (zusammen mit seinem Bruder Abraham) "Gebr. Ullmann", Handlungs-Gesellschaft für Vieh- und Fruchthandel; wohnhaft in Rödingen, Haus Nr. 64, später 67; 1840-1877 Vorsteher der jüdischen Gemeinde Rödingen; gest. 06.03.1877 Rödingen; Ehemann von (1) Bloema Winter, (2) von Esther Ullmann; Sohn von Philipp Ullmann und Sophie Abraham 
[Epidat] Isaac Ullmann, der sich als Viehhändler, Metzger, Samenhändler und als Grundstücksmakler betätigte, war von 1840 bis zu seinem Tod im Jahr 1877 Vorsteher der jüdischen Gemeinde gewesen. Sein Vater, der Metzger Philipp Ullmann, hatte in seinem Haus eine Betstube eingerichtet, die bald zu klein wurde. 1841 ließ Isaac Ullmann sein vom Vater ererbtes Haus (in der heutigen Straße Mühlenend 1) abreissen und neu erbauen, im Hof wurde eine neue Synagoge errichtet, für die Ullmann auch die Kosten vorstreckte. 1849 übereignete Isaac Ullmann das Gebäude der jüdischen Gemeinde Rödingen. Nachdem sich die jüdische Gemeinde im Jahr 1926 auflöste, wurde das Gebäude 1934 an eine Schaustellerfamilie verkauft. Seit September 2009 ist das Gebäude als LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen mit einer Ausstellung über "Jüdisches Leben im Rheinland" für die Öffentlichkeit zugänglich.
2 Heiraten:
∞  1836   Bloema Winter

∞  19.01.1855   Esther Ullmann
Eltern: Philipp Ullmann und Sophie Abraham
Link: Wikipedia: Synagoge Rödingen
Link: LVR-Kulturhaus Landsynagoge Rödingen
Bloema Winter
* 1810 jd Hemmerden    + 28.04.1840 Rödingen
Sybilla Winter 
[Geschichtswerkstatt] Bloema (Sybilla) Winter, *1810 Hemmerden, gest. 28.04.1840 Rödingen; Ehefrau von Isaak Ullmann; Tochter von Jacob Winter und Regina Levi 
Eltern: Jacob Winter und Regina Levi
  1836
[Geschichtswerkstatt] Heirat 1836 in Hemmerden? zwischen Isaak Ullmann und Bloema Winter 
2 Kinder
Philipp Ullmann
* 22.05.1837 jd Rödingen    + 21.02.1838 Rödingen
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Philip Ullmann, *22.05.1837, Sohn von Isac Ullmann und Sybilla Winter 
[Geschichtswerkstatt] Philipp Ullmann, *22.05.1837 Rödingen, am 30.05.1837 von Isaac Kaufmann beschnitten, gest. 21.02.1838 Rödingen; Sohn von Isaak Ullmann und Bloema Winter
Jacob Ullmann
* 14.12.1838 jd Rödingen   
Philipp Jacob Ullmann 
Beruf: Kaufmann 
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Jacob Ullmann, *14.12.1838, Sohn von Isac Ullmann und Sybilla Winter 
[Heiratsurkunde] seine Heirat 1865, Jacob Ullmann, 26 Jahre alt, *14.12.1838 wohnhaft in Rödingen, Kaufmann, Sohn von Isaak Ullmann, Handelsman, wohnhaft in Rödingen, anwesend und einwilligend, und Sibilla Blöma Winter, gest. 28.4.1840 Rödingen 
[Geschichtswerkstatt] Philipp Jacob Ullmann, *14.12.1838 Rödingen; Kaufmann, Mitglied der Dürener Feuerwehr-Schutzmannschaft 1872; Heirat am 23.10.1865 in Linnich mit Josephine Levy; Sohn von Isaak Ullmann und Bloema Winter
∞ 23.10.1865 Linnich mit Josephine Levy
3 Kinder: Sigismund, Carl, Emil

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=160815
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben