Familienbuch Euregio

Hermann Schwarz
* 12.06.1833 jd Lüxheim    + 02.04.1918 Jüchen
Naphtali / Hirtz bar Moshe 
[GraaffEckbert] [Geburtsurkunde] Kelz, Hermann Schwartz, *12.6.1833 in Lüxheim, Sohn von Moises Schwartz, 33 Jahre alt, und Godula Meyers 
[Dovern] Jülich, N° 191, Hermann Schwartz, *1833 Lüxheim, Handelsmann in Jülich, +1918 Jülich, dort Grab; Ehemann von Josephina Meyer 
[Friedt] Kerpen, S.280, Mohelbuch von Isaac Kaufmann, N° 82, Naphtali / Hirtz bar Moshe, Hermann Sohn von Moses Schwarz aus Lüxheim, Pate: Cosel aus Lüxheim, Bruder des Vaters; Anmerkung: +1918 Jüchen 
[Epidat] Digitale Edition, Inv.-Nr. 57 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Jüchen, Hebräische Inschrift: Hier sind begraben Mosche, Sohn des Naphtali (!) gestorben 21. Nissan 678 der kleinen Zählung. Fogelche, Tochter des Menachem, gestorben 7. Schwat 680 der kleinen Zählung. Deutsche Inschrift: Hier ruhen unsere lieben Eltern Josefine Schwarz geb. Meier, geb. 8/5 1834, gest. 27/1 1920; Hermann Schwarz, geb. 12/6 1833, gest. 2/4 1918. Ihre Seelen seien eingebunden in das Bündel des Lebens.
Eltern: Muschel Schwarz und Gudula Meyer
Ausverkauf Manufacturwaaren Hermann Schwarz 1866
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Hermann und Josefine Schwarz
Link: Steinheim-Institut: Grabstein von Hermann und Josefine Schwarz
Josephina Meyer
* 08.05.1834 jd Frenz / Lamersdorf    + 27.01.1920 Jüchen
Fogelche bat Menachem 
[Dovern] Jülich, N° 191, Josephina Meyer, *1834 Frenz, +1910 (!) Jüchen, dort Grab; Ehefrau von Hermann Schwarz, *1833 Lüxheim 
[Epidat] Digitale Edition, Inv.-Nr. 57 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Jüchen, Hebräische Inschrift: Hier sind begraben Mosche, Sohn des Naphtali (!) gestorben 21. Nissan 678 der kleinen Zählung. Fogelche, Tochter des Menachem, gestorben 7. Schwat 680 der kleinen Zählung. Deutsche Inschrift: Hier ruhen unsere lieben Eltern Josefine Schwarz geb. Meier, geb. 8/5 1834, gest. 27/1 1920; Hermann Schwarz, geb. 12/6 1833, gest. 2/4 1918. Ihre Seelen seien eingebunden in das Bündel des Lebens.
Eltern: Menken Meyer und Sibilla Winter
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Hermann und Josefine Schwarz
Link: Steinheim-Institut: Grabstein von Hermann und Josefine Schwarz
[Dovern] Jülich, Familie N° 191 
9 Kinder
Emanuel Schwarz
* 15.03.1861 jd Rödingen   
Emanuel Schwartz 
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Emanuel Schwartz, *15.03.1861, Sohn von Herman Schwartz und Josephina Mayer
Joseph Schwarz
* 20.03.1863 jd Rödingen    + 28.08.1919 Jülich
Beruf: Handelsmann 
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Joseph Schwartz, *20.03.1863, Sohn von Hermann Schwartz und Josephina Meyer 
[Dovern] Jülich, Familie N° 194, Joseph Schwarz, Handelsmann, wohnhaft in Jülich, Grünstraße 20; *20.3.1863 Rödingen, Ehemann in 1. Ehe von Rosina Goldmann, in 2. Ehe von Adele Haas, in 3. Ehe von Amalia Haas; Sohn von Hermann Schwarz und Josephina Meyer 
[Dovern] Jülich, S.61 [Grabstein] Jüdischer Friedhof Jülich, »Hier ruhen unsere gute Mutter Adele Schwarz geb. Haas, geb. 7. Okt.1868, gest. 10. Okt. 1916, unser guter Vater und lieber Gatte Josef Schwarz, geb. 20. März 1863, gest. 28. Aug. 1919«
mit Rosina Goldmann
2 Kinder: Paula, Frieda
mit Adele Haas
3 Kinder: Elise, Wilhelmine, Ernst
∞ 07.05.1918 Jülich mit Amalia Haas
Bertha Schwarz
* 27.04.1865 jd Rödingen    + 1938 München-Gladbach
[IGI] [Geburtsurkunde] Rödingen, Bertha Schmartz, *27.04.1865, Tochter von Herman Schmartz und Josephina Meyer 
[Dovern] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1897, Bertha Schwarz, *27.4.1865 Rödingen, Tochter von Hermann Schwarz, Händler in Jülich, und Josephine Meyer 
[Geschichtswerkstatt] Bertha Schwarz, *27.04.1865 Rödingen, +1938 Mönchengladbach; Ehefrau von Oskar Winter; Tochter von Hermann Schwarz und Josephine Meyer
∞ 26.07.1897 Jülich mit Oskar Winter
Johanna Schwarz
* 13.08.1867 jd Jülich    + 1917 Bedburg
Johanna Schwartz 
[IGI] [Geburtsurkunde] Jülich, Johanna Schwartz, *13.08.1867, Tochter von Herrmann Schwartz und Josephina Meyer 
[VK] [Heiratsurkunde] ihre Heirat 1914, Johanna Schwarz, wohnhaft in Hoengen, *13.8.1867 Jülich, Tochter von Hermann Schwarz, Rentner, und Josephina Meyer, Eheleute, wohnhaft in Hoengen 
[Friedt] Bedburg, S.141, Johanna Schwarz, *1867 Jülich, +1917 Bedburg; zweite Ehefrau von Sally Levy
∞ 29.01.1914 Hoengen / Aachen mit Sally Levy
Max Meyer Schwarz
* 04.04.1870 jd Jülich    + 12.12.1942 Theresienstadt
Max Meyer Schwartz 
Beruf: Viehhändler (1911), Textilkaufmann 
[IGI] [Geburtsurkunde] Jülich, Meyer Schwartz, *04.04.1870, Sohn von Hermann Schwartz und Josephina Meyer 
[Familienforschung] Gelderblom-Hameln 2017, Max Schwarz, *4.4.1870 Jülich, Viehhändler in Hameln bis 1911, anschließend Eröffnung eines Textilgeschäftes in Jülich; Deportation am 25.7.1942 nach Theresienstadt, dort verstorben am 12.12.1942; Ehemann von Regine Löwenstein, Kinder Aenne, Frieda, Rudolf und Erich 
[Gedenkbuch] Max Meier Schwarz, *4.4.1870 Jülich, wohnhaft in Hameln, Jülich und Düsseldorf; Deportation am 25.7.1942 ab Düsseldorf nach Theresienstadt, verstorben am 12.12.1942 in Theresienstadt 
[YadVashem] Max Schwarz, 76 Jahre alt, Ehemann von Regina Löwenstein, wohnhaft in Jülich, 1942 umgekommen in Theresienstadt, Gedenkblatt eingereicht am 29.6.09 von Yehudit Shmueli Shvartz, Enkelin 
Opfer der Shoa
∞ 01.03.1898 Hameln mit Regina Löwenstein
4 Kinder: Anne, Rudolf, Frieda, Erich
Link: Foto bei YadVashem: Max Schwarz
Villa Buth 1941-1942
Carl Schwarz
* 16.05.1873 jd Jülich    + 15.12.1873 Jülich
Jekutiel Sohn des Napthali 
[IGI] [Geburtsurkunde] Jülich, Carl Schwarz, *16.05.1873, Sohn von Hermann Schwarz und Josephina Mayer 
[Dovern] Jülich, N° 191 [Geburtsurkunde] Carl Schwarz, *16.05.1873 Jülich, Sohn von Hermann Schwarz und Josephina Meyer; als Zeuge genannt: Anselm Meyer, 50 Jahre, Kaufmann, Jülich 
[Erckens] 322/I, Mohelbuch des Lazarus Winter von 1873 bis 1878, N° 8, Jekutiel Sohn des Napthali Schwarz in Jülich, Beschneidung am 23.5.1873; Gevatter: Aron Levi aus Rheinbach 
[Dovern] Jülich, N° 191 [Sterbeurkunde] Carl Schwarz, +15.12.1873 Jülich, Anzeigende: Hermann Schwarz, 38 Jahre, Handelsmann, Jülich, Vater; Michael Schwarz, 43 Jahre, Metzger, Jülich, Oheim
Gudula Schwarz
* 18.04.1875 jd Jülich    + 03.09.1875 Jülich
Gudula Schwartz 
[IGI] [Geburtsurkunde] Jülich, Gudula Schwartz, *18.04.1875, Tochter von Hermann Schwartz und Josephina Mayer 
[Dovern] Jülich, N° 191 [Sterbeurkunde] Gudula Schwarz, +3.9.1875 Jülich, 4 1/2 Monate; Anzeigender: Joseph Schwarz, 39 Jahre, Handelsmann, Jülich, Oheim
Moritz Schwarz
* 07.06.1877 jd Jülich    + 17.09.1944 Mexiko-Stadt
Moses Sohn des Naphtali 
[Dovern] Jülich, N° 191, Moritz Schwarz, *7.6.1877 Jülich, Sohn von Hermann Schwarz und Josephina Meyer 
[Erckens] 328/I, Mohelbuch des Lazarus Winter von 1873 bis 1878, N° 133: Moses Sohn des Naphtali Schwarz in Jülich, Beschneidung am 14.6.1877; Gevater: Lazarus Winter, Mohel aus Mönchengladbach 
[Wesner] Familie 253.1., Moritz Schwarz, *7.6.1877 Jülich, Heirat 1914 mit Regina Wolf, Sohn von Hermann Schwarz und Josephine Mayer 
[Todesanzeige] Aufbau 13.10.1944, Mein lieber Mann, unser Bruder und Schwager Moritz Schwarz aus Jülich ist am 17. Septermber nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. Regina Schwarz, geb. Wolf, Mexico, D.F., 420 Insurgentes, Adolf & Rosette Levy, geb. Wolf, N.Y.C., Moritz & Emma Schwarzschild, geb. Wolf, N.Y.C..
∞ 02.01.1914 Simmern / Hunsrück mit Regina Wolf
Traueranzeige Moritz Schwarz 1944
Henriette Schwarz
* 16.08.1881 jd Jülich    + 1942 Riga
Jettchen Schwarz 
[Dovern] Jülich, N° 191, Henriette Schwarz, *16.08.1881 Jülich, deportiert nach Riga; Ehefrau von Hermann Frenkel; Tochter von Hermann Schwarz und Josephina Meyer 
[Gedenkbuch] Henriette Jettchen Frenkel geb. Schwarz, *16.8.1881 Jülich, wohnhaft in Jülich; Deportation am 11.12.1941 ab Düsseldorf nach Riga, umgekommen 1942 in Riga 
Opfer der Shoa
mit Hermann Frenkel
3 Kinder: Hans Kurt, Rudi, Heinz

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=151324
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben