Familienbuch Euregio

Lucas Cranach
* 1475 Kronach / Oberfranken    + 16.10.1553 Weimar
Beruf: Maler, Graphiker, Hofmaler, Weinwirt, Apotheker, Buchhändler, Papierhändler, Verleger 
[Lüth] [Wikipedia] Lucas Cranach der Ältere, geboren um 1475 in Kronach, Oberfranken, war einer der bedeutendsten deutschen Maler und Grafiker der Renaissance. 
Der Chronist Mathias Gunderam berichtete 1556, dass Cranach am 4. Oktober 1472 in Kronach geboren sei und bei seinem Vater, dem wohlhabenden Kronacher Bürger Hans Maler, die erste künstlerische Ausbildung erhalten habe. Urkundliche Belege zur Herkunft Cranachs und zu seinem Geburtsdatum gibt es nicht. Ausgehend von Gerichtsakten aus dem Jahr 1495, in denen es um das schlechte Betragen der Maler-Kinder geht, wird das Geburtsjahr 1472 von der jüngeren Forschung bezweifelt und nur noch vage auf „um 1475“ datiert 
Er war ab 1505 Hofmaler am kursächsischen Hof unter Friedrich dem Weisen, Johann dem Beständigen und Johann Friedrich dem Großmütigen. Neben zahlreichen Altarwerken und allegorischen Gemälden fertigten er und seine Werkstatt vor allem auch eine große Zahl an Porträts seiner Dienstherren sowie der Reformatoren Martin Luther und Philipp Melanchthon. Die Cranach-Werkstatt, die mutmaßlich rund 5000 Gemälde verlassen haben, wurde von seinem gleichnamigen Sohn Lucas Cranach d. J. fortgeführt. 
Lukas Cranach der Ältere starb am 16.10.1553 in Weimar.
Eltern: Hans Maler und Barbara NN
Link: Wikipedia: Lucas Cranach der Ältere
Barbara Brengebier
* 1480 Gotha    + 26.12.1540 Wittenberg / Elbe
Barbara Brengbier 
[Lüth] [Wikipedia] Barbara Brengebier, vermutlich um 1480 in Gotha geboren, Tochter von Jobst Brengbier, Bürgermeister von Gotha, war verheiratet mit Lucas Cranach, Sohn von Hans Maler und Barbara NN. 
Sie starb am 16.10.1553 in Wittenberg. 
Eltern: Jobst Brengbier und NN NN
  1512
[Lüth] [Wikipedia] Heirat vermutlich im Jahre 1512 zwischen Lucas Cranach, Sohn von Hans Maler und Barbara NN, und Barbara Brengebier, Tochter von Jobst Brengbier und NN NN 
5 Kinder
Hans Cranach
* 1513 Wittenberg / Elbe    + 09.10.1537 Bologna
Beruf: Maler 
[Lüth] [Wikipedia] Hans Cranach, Maler, geboren um 1513 in Wittenberg, ältester Sohn von Sohn von Lucas Cranach dem Älteren und Barbara Brengebier, starb am 09.10.1537 in Bologna. Ein langes, zu seinem Tode verfasstes Gedicht ("In immaturum obitum Joannis Lucae F. Cranachii" von Johann Stigel) würdigt ihn als begabten und fruchtbaren Maler.
Lucas Cranach
* 04.10.1515 Wittenberg / Elbe    + 25.01.1586 Wittenberg / Elbe
Beruf: Maler, Porträtist 
[Lüth] [Wikipedia] Lucas Cranach der Jüngere, *04.10.515 in Wittenberg, Sohn von Lucas Cranach dem Älteren und Barbara Brengebier, war ein bedeutender Maler und Porträtist der Renaissance. Zusammen mit seinem Bruder Hans erlernte er von seinem Vater die Kunst der Malerei und arbeitete vorerst zusammen mit seinem Bruder in der väterlichen Werkstatt. Nach dem Tode seines Bruders Hans übernahm er 1537 die geschäftlichen Aktivitäten in der Werkstatt seines Vaters. 
Er war zweimal verheiratet, mit Barbara Brück, Tochter des Sächsischen Kanzlers Gregor Brück, und mit Magdalena Schurff, Tochter des sächsischen Leibarztes Prof. Dr. Augustin Schurff. 
Lucas Cranach der Jüngere starb am 27.01.1586 in Wittenberg
∞ 20.02.1541 mit Barbara Brück
4 Kinder: Lucas, Barbara, Johannes, Christian
∞ 24.05.1551 mit Magdalena Schurff
1 Kind: Elisabeth
Link: Wikipedia: Lucas Cranach der Jüngere
Barbara Cranach
* 1520    + 26.03.1590 Ehringsdorf
[Lüth] [Wikipedia] Barbara Cranach, Tochter von Lucas Cranach dem Älteren und Barbara Brengebier, war verheiratet mit Christian Brück, Sohn von Gregor Brück und NN NN. 
Sie überlebte ihren Mann, der am 18.04.1567 in Gotah hingerichtet wurde, und vermochte nur mit Mühe, ihr Heiratsgut zu retten. 
[Lüth] [Heidermanns] Magdalena (Barbara?) Cranach, geboren um 1520, Tochter von Lucas Cranach und Barbara Brengebier, war verheiratet mit Christian Brück, Sohn von Gregor Brück und Anna Bule. 
Sie starb am 26.03.1590 in Ehringsdorf.
∞ 1543 Wittenberg / Elbe mit Christian Brück
1 Kind: Barbara
Ursula Cranach
[Lüth] [Wikipedia] Ursula Cranach, Tochter von Lucas Cranach dem Älteren und Barbara Brengebier, war zweimal verheiratet, mit NN NN und mit dem Gothaer Bürgermeister Georg Dasch.  
oo 1.) 03.05.1537 mit NN NN 
oo 2.) 1544 mit Georg Dasch
Link: Wikipedia: Georg Dasch
Anna Cranach
+ 30.06.1577
[Lüth] [Wikipedia] Anna Cranach, Tochter von Lucas Cranach dem Älteren und Barbara Brengebier, war verheiratet mit dem Wittenberger Apotheker und Bürgermeister Caspar Pfreund. 
Sie starb am 30.06.1577.
mit Caspar Pfreund
7 Kinder: Ursula, Elisabeth, Lukas, Augustin, Barbara, Bartholomäus, Anna

 
Permanent-Link zu dieser Seite:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=150088
 
Nach oben