Familienbuch Euregio

Tobias Berliner
* 06.1831 jd Eckardroth    + 26.09.1892 Bornheim / Waldorf
Tobias Levi; Towija ben Zwi Hakohen 
Beruf: Handelsmann, Fabrikant, Peitschenfabrikant 
[Geburtsurkunde] des Sohnes Hermann 1873, Sohn von Tobias Berliner, 41 Jahre (*1832R), Handelsmann zu Bornheim, und Barbara Wolf, 36 Jahre 
[Heiratsurkunde] des Sohnes Hermann 1906, Sohn von Tobias Berliner, Fabrikant zu Bornheim, verstorben, und Barbara Berliner geb. Wolf, Fabrikantin zu Bornheim 
[Familienforschung] ahnenreich.de, 2013, Tobias (Towija Ben Zwi Hakohen) Jakob Berliner, *1831, +1892, Ehemann von Barbara (Bertha) Wolf, Sohn von Isaak Berliner 
[Epidat] Der Kaufmann und Peitschenfabrikant Tobias Berliner (Schulte: Tobias Jakob Berliner) wurde in Eckartroth / Kreis Schlüchtern geboren. 
[Schulte] Nierrhein, S.29, Die jüdische Schule von Bornheim bestand schon 1850. Zu dieser Zeit war Abraham Löb Berliner Thoralehrer; auf ihn folgten der Sohn Isaak und der Neffe Tobias Berliner.  
[Epidat] [Grabstein] Jüdischer Friedhof Bornheim: Hier ist begraben ein Mann, lauter und aufrecht, er wandelte lauter und wirkte Wohltat, Towija, Sohn des Zwi Hakohen, gestorben 5. Tischri 652 der kleinen Zählung. Seine Seele sei eingebunden in das Bündel des Lebens. - Tobias Berliner geb. im Juni 1831 gest. 26. Sept.1892. (Der 26.9.1892 entspricht dem 5. Tischri 653 !) 
Eltern: Isaak Berliner und NN NN
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Tobias Berliner 1892
Barbara Wolf
* 24.05.1835 jd Binningen / Eifel    + 07.02.1915 Bornheim / Waldorf
Berta Wolf 
Beruf: Fabrikantin 
[Geburtsurkunde] des Sohnes Hermann 1873, Sohn von Tobias Berliner, 41 Jahre, Handelsmann zu Bornheim, und Barbara Wolf, 36 Jahre (*1837R) 
[Heiratsurkunde] des Sohnes Hermann 1906, Sohn von Tobias Berliner, Fabrikant zu Bornheim, verstorben, und Barbara Berliner geb. Wolf, Fabrikantin zu Bornheim 
[Epidat] Berta, auch Barbara Berliner geb. Wolf, wurde am 24.5.1835 in Binnigen / Kreis Cochem geboren. Sie starb am 7.2.1915 in Bornheim.  
[Epidat] [Grabstein] Jüdischer Friedhof Bornheim: Hier ruht unsere liebe Mutter u. Grossmutter Frau Tobias Berliner, Berta geb. Wolf, geb. 24. Mai 1835, gest. 7. Febr. 1915. Ruhe in Frieden!
Link: Steinheim-Institut: Grabstein-Epigraph von Berta Berliner geb. Wolf 1915
Die Familie Berliner wohnte in Bornheim bei Bonn. 
4 Kinder
Eva Berliner
* 19.06.1867 jd Bornheim / Waldorf    + Treblinka
Eva Levi  
[IGI] [Geburtsurkunde] Waldorf, Eva Levi, *19.06.1867, Tochter von Tobias Levi und Barbara Wolf 
[Epidat] Eva Berliner geb. Berliner, geb. Bornheim 18.6.1867, im August 1938 noch in Bornheim, heiratete am 14.4.1887 in Bornheim Isaac Berliner. 
[Gedenkbuch] Eva Berliner geb. Berliner, *18.6.1867 Bornheim, wohnhaft in Köln; deportiert am 15.6.1942 ab Köln nach Theresienstadt, am 19.9.1942 nach Treblinka 
[Corbach] S.444, V. Transport von Köln nach Theresienstadt, N° 58-59, von Köln, Cäcilienstraße: David Berliner, *10.9.1858 Waklert; Eva Berliner geb. Berliner, *18.6.1867 Bornheim 
[YadVashem] Eva Berliner geb. Berliner, *18.6.1867 Bornheim, wohnhaft in Köln; umgekommen im Konzentrationslager; Ehefrau von Isaak Berliner, Tochter von Tobias und Bertha; Gedenkblatt 1978 eingereicht von ihrem Sohn Theodor Berliner, New York 
Opfer der Shoa
∞ 14.04.1887 Bornheim / Waldorf mit Isaac Berliner
8 Kinder: Betty, Hermann, Isidor Ernst, Rosa, Ida, Theodor, Augusta, Karl
Max Berliner
* 22.04.1869 jd Bornheim / Waldorf   
Max Levi 
[IGI] [Geburtsurkunde] Waldorf, Max Levi, *22.04.1869, Sohn von Tobias Levi (!) und Babetta Wolf
Fanny Berliner
* 02.05.1871 rk Bornheim / Waldorf    + 08.10.1878 Bornheim / Waldorf
[IGI] [Geburtsurkunde] Waldorf, Fanny Berliner, *02.05.1871, Tochter von Tobias Berliner und Barbara Wolf 
[Epidat] [Grabstein] Jüdischer Friedhof Bornheim: Hier ist begraben ein Kind zart und fein, einer Einjährigen gleich, zur Gruft versammelt, dem Tod übergeben, wehe, ehe du die Welt hast erfahren, es ist das Kind Fegle, Tochter des Tuw(ja Hakohe)n, gestorben am 11. Tisch(ri ...). (Ihre Seele sei eingebunden) in das Bündel des Lebens. - Hier (.. ) F(ann)y (Ber)liner. - Bemerkung: Diese Inschrift ist dem Kind Fanny Berliner gewidmet, das am 30.4.1871 in Bornheim geboren wurde und dort am 8.10.1878 starb. Dafür spricht die Übereinstimmung zwischen jüdischem und allgemeinen Kalender, der Name im hebräischen Text sowie die teilweise erhaltenen und entsprechend ergänzten Name des Vaters sowie der Name im deutschen Text. Dafür spricht auch, daß Fanny Berliner bei Schulte verzeichnet ist, der die jüdischen Friedhöfe Ende der 1960er / Anfang der 70er Jahre aufsuchte, und diesen Stein sicherlich noch in einem deutlich besseren Zustand sehen und lesen konnte, als er heute ist.
Hermann Berliner
* 28.08.1873 jd Bornheim / Waldorf    + 21.06.1944 Theresienstadt
Beruf: Fabrikant 
[Geburtsurkunde] Waldorf, Hermann Berliner, *28.8.1873 Bornheim, Sohn von Tobias Berliner, 41 Jahre, Handelsmann zu Bornheim, und Barbara Wolf, 36 Jahre 
[Heiratsurkunde] seine Heirat 1906, Hermann Berliner, *28.8.1873 Bornheim, mosaischer Religion, Fabrikant zu Bornheim, Sohn von Tobias Berliner, Fabrikant zu Bornheim, verstorben, und Barbara Berliner geb. Wolf, Fabrikantin zu Bornheim 
[Gedenkbuch] Hermann Berliner, *28.8.1875 (!) Bornheim, wohnhaft in Köln; 15.6.1942 Deportation ab Köln nach Theresienstadt, verstorben 21.6.1944 in Theresienstadt 
[Corbach] S.444, V. Transport ab Köln nach Theresienstadt am 16.6.1942, N° 61-61 von Köln-Müngersdorf: Edith Berliner, *25.6.1925 Köln, Arbeiterin; Henriette Berliner geb. Stock, *29.12.1886 Köln-Poll; Hermann Berliner, *25.8.1873 Bornheim, Arbeiter, Vermögen 
[YadVashem] Herman Berliner, *28.8.1875 (!) Bornheim, Ehemann von Henriette Stock, wohnhaft in Köln-Poll; deportiert nach Theresienstadt, dort 1944 verstorben; Gedenkblatt 1974 von seiner Tochter Edith Libman, Illinois, eingereicht 
[YadVashem] Hermann Berliner, *28.8.1873 Bornheim, Sohn von Tobias Berliner und Barbara Wolf, Ehemann von Henriette Stock, wohnhaft in Bornheim, während des Krieges in Köln; umgekommen vor dem 21.6.1944 in Theresienstadt; Gedenkblatt 1998 von Alex Salm eingereicht 
Opfer der Shoa
∞ 18.09.1906 Weiden / Aachen mit Helena Weil
mit Henriette Stock
Geburtsurkunde Hermann Berliner, *28.8.1873
Gedenkstein für Hermann Berliner

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=14854
 
Datenschutzerklärung
Seite schließen
Nach oben