Familienbuch Euregio

Peter Meessen
* 1593 rk Schweilbach / Würselen   
[Send] Würselen , 1620, sagt Peter Meß aus Schweilbach als Zeuge in einer Vaterschaftsklage aus. Peter Meßen von Schweilbach alt ungefehr zwischen 26 und 27 Jahr (*R1593). Erstlich gefragt, ob er wiße wann das streitige Kindt geboren seij? Rpt: nicht im fasten abendt, oder auff vasen montags, sonder in der fasten, und dass er Peter auff dem dagh der Geburt zu Borscheidt H. Hermann Ringmans geriß gefahren hab auffm Kalckbergh, und da er Peter am hauß H. Ringmans anklopffet umb gelt zu begeren wegen der wahren, hab die fraw gesagt, mein dochter ist diße nacht umb ein Uhr in den Kram kommen, daromb mein Man also zornigh ist, daß er außgangen, und noch nicht wiederkommen ist. 2° Ob im bewußt seij wan das Kindt g Schweilbach gedragen seij? Rpt: Des andern Dags von ehe soll gewesen sein Dienstags; und hab gesehen, daß Giel Backes darnach gesehen hab calendari, und Con in g Bueck, und gesagt haben, es wer der letzte dags Martij. 
[Send] Würselen , 1644, am 18 8bris sagt Peter Meß aus Schweilbach, ungefähr 51 Jahr alt (*R1593), als Zeuge bei einer Beleidungsklage des Theis am Crutz zu Scherberg gegen Merien Pütz Widtwe auf der g Weydt von Schweilbach aus. 
[Send] Würselen, 1650-1651 wird eine Sendgerichtsklage gegen Clauß Calen aus Schweilbach geführt unter dem Titel Pütz gegen Meessen. Die Klage richtet sich gegen Peter Meessen und Clauß Calen, Sohn und Eidam (d. h. Schwiegersohn) von Peter Meessen.
Clauß Calen vor dem Sendgericht: die Klage der Trein Pütz
Marien NN
* 1594 rk Schweilbach / Würselen   
[Send] Würselen , 1644, am 7 Novemb. sagt Peter Meß Hausfraw Merien aus Schweilbach, ungefähr 50 Jahr alt (*R1594), als Zeugin bei einer Beleidungsklage des Theis am Crutz zu Scherberg gegen Merien Pütz Widtwe auf der g Weydt von Schweilbach aus.
2 Kinder
Eva Meessen
+ 14.10.1700 Schweilbach / Würselen
[Sterbebuch] Würselen, St. Sebastian, rk, 1700, Eva Kalen 14 8bris ex Schweilbach 
[Send] Würselen, 1650-1651 wird eine Sendgerichtsklage gegen Clauß Calen aus Schweilbach geführt unter dem Titel Pütz gegen Meessen. Die Klage richtet sich gegen Peter Meessen und Clauß Calen, Sohn und Eidam (d. h. Schwiegersohn) von Peter Meessen.
mit Clas Calen
7 Kinder: Johann, Maria, Christian, Maria, Peter, Philipp, Philipp
Clauß Calen vor dem Sendgericht: die Klage der Trein Pütz
Peter Meessen
* rk Schweilbach / Würselen   
[Send] Würselen, 1650-1651 wird eine Sendgerichtsklage gegen Clauß Calen aus Schweilbach geführt unter dem Titel Pütz gegen Meessen. Die Klage richtet sich gegen Peter Meessen und Clauß Calen, Sohn und Eidam (d. h. Schwiegersohn) von Peter Meessen.
Clauß Calen vor dem Sendgericht: die Klage der Trein Pütz

 
Permanent-Link:
http://familienbuch-euregio.eu/genius?person=133601
 
Datenschutzerklärung
 
Nach oben